Altes 23" Cinama Display ??

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von CaT, 07.09.2005.

  1. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2003
    Hallo allerseits

    Ich könnte evlt. für ca. 650 Euro zu einem Apple Cinema Display 23" kommen. Jetzt ist das aber noch eine Generation älter als die neusten von Apple. Es ist ca. 1 Jahr alt.

    Jetzt wollte ich zuerst einmal fragen, ob sich das vom Preis her lohnt oder ob ich mir lieber ein neues 20" kaufe ? Denn ich möchte schon gerne ein grösseres Display zuhause.
    Ist da die Leistung und die Qualität sehr unterschiedlich ?

    Weiterhin hat das alte Display nur diesen Anschluss für Mac's (weiss den Namen gerade nicht mehr). Aber ich würde den sicherlich für meinen normalen Computer benutzen oder sicherlich auch für den Nutzen. Jetzt gibt's ja so Adapter wo man dann nen DVI Anschluss hat. Jetzt wollte ich fragen, ob das die Leistung des Cinema Displays beeinflusst ? Also sind die Signale schlechter wird die Übertragung langsamer gibts Probleme mit diesen Adaptern ?

    Ich wäre sehr froh um ein paar Tipps. Falls er technisch nicht so gut ist wie die neuen Cinema Displays von Apple und dieser DVI Adpater probleme macht, dann würd ich sonst auf ein neuen 20" sparen. Da wäre auch DVI gleich dabei. Nur hätte ich halt noch 3" mehr und er ist noch etwas günstiger als ein neuer 20".

    Vielen dank
    Grüsse
    CaT
     
  2. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2003
    niemand ? wäre wirklich sehr froh für den tipp denn das angebot steht nicht ewig.

    vielen dank
     
  3. BingoBongo

    BingoBongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.09.2004
    zu den technischen Unterschieden kann ich nicht viel sagen. habe das neue 20" und bin zufrieden.

    glaube kaum, dass der Adapter zu Einbußen führen würde. auf jeden Fall kostet er einiges!! so um die 50€, meine ich... damit wärst du dann fast beim Preis eines neuen 20"... wenn du dann noch einen Rabatt bekommen würdest, wäre es der gleiche Preis!

    ich finde die neuen Displays wesentlich ergonomischer und dazu zähle ich auch das bessere Design! dieses Bilderrahmen-Prinzip der alten Generation fand ich nicht überzeugend... unpraktisch und nicht schön.
     
  4. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    650 euro?
    wow, bei dem preis für einen 23" musst du sofort zuschlagen!
    natürlich nur wenn es funktioniert ;)
    zudem sind die "älteren" CDs qualitativ besser als die neuen ALUs....
    ..falls du keine interesse hast, nehme ich es für 700 :D
     
  5. gnulp

    gnulp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Schließe mich der Interessebekundunng von Celsius an :D
     
  6. BingoBongo

    BingoBongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.09.2004
    noch etwas: habe auch da zwar keinen Vergleich zur alten Generation, aber jedenfalls kann man die Anschlüsse am neuen Display wirklich benutzen! Drucker, Scanner laufen gut! mein blödes USB-Hub brauche ich seitdem nicht mehr.
     
  7. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2003
    Ah vielen dank mal für eure bisherigen tipps.
    Wie lässt sich denn das Display an nem PC betreiben ? Funktioniert das gut ? Ich meine wenn ich das Display kaufe, dann sollte es auch für ne Zeit benutzt werden. Und dazu werd ich's eben wahrscheindlich am PC benutzen und desshalb möchte ich schon sichergehen, dass alles tip top funktioniert.

    Ja der Adapter ist leider etwas teuer aber es kommt mich immernoch sehr günstig.

    Ich freue mich weiterhin auf tipps von euch.

    Grüsse CaT
     
  8. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2003
    So ein Adapter müsste ich aber schon haben denn wie gesagt ich denke mein Computer würde daran angeschlossen. Und die Cinema Displays haben ja ne gute Qualität richtig ? (ich mein jetzt auch im vergleich zu anderen lcd's).
    Ich hoffe nur das die Leistung von der neuen Serie (die Alu-serie) viel besser ist. Das wäre schade.
     
  9. imi

    imi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Mach Dir bei den Cinema Displays bloß nicht allzu viele Gedanken, ob die qualitativ schlechter sind, als andere Displays. Das sind sie nicht und schon garnicht das 23er davon! Für den Preis würde ich daran nicht einen einzigen Gedanken verschwenden und sofort zugreifen.

    Wenn Du das Cinema Display mit ADC Anschluß (Apple Display Connector -- so heißt die "alte" Variante) an einem PC betreiben möchtest, benötigst Du einen ADC auf DVI Adapter, um das Cinema Display am DVI Anschluß (und zwar nur dort, nicht am VGA Anschluß!!!) Deiner Grafikkarte betreiben zu können. Anbieten würde sich hier der Dr. Bott DVlator, der für solche Zwecke wirklich bestens geeignet ist. Hab den selbst auch im Einsatz, wenn ich mein Cinema HD gelegentlich mal umstöpseln möchte.

    Allerdings solltest Du auch ein Auge auf Deine Grafikkarte im PC haben, denn hier kann sich das alte Cinema Display ein wenig "zickig" verhalten. Nicht jede PC Grafikkarte unterstützt nämlich dieses Display, was von "geht überhaupt nicht" zu "geht ein bissel" bis hin zu "funktioniert prima" reicht.
    Speziell die billigen Varianten der PC Grafikkarten mit vorgegaukelter tollen DVI Unterstützung neigen gelegentlich dazu, den Dienst zu verweigern, da sie entweder keine 1920x1200er Auflösung am DVI Ausgang unterstützen oder aber der DVI Port die benötigte Bandbreite nicht bringt.

    Paradebeispiel wären hier die Nvidia FX5200er basierten Grafikkarten in der PC Variante. Ist eigentlich erstaunlich, denn im PowerMac steckt ja auch nichts anderes als eine 5200er drin und die funktioniert mit dem Cinema HD ohne Probleme. Die höherpreislichen Nvidia Grafikkarten sollten aber eigentlich mit dem Display funktionieren.

    Bei ATI sieht es irgendwie auch ziemlich durchwachsen aus. Es soll ATI Grafikkarten geben, die erst ab dem Erscheinen des Windows Startbildschirmes im Grafikmodus dem Display Leben einzuhauchen. Vorher soll es nichts darstellen können, was insofern ziemlich ungünstig ist, sollte man mal in das wilde BIOS eines PCs schauen wollen. Im dunklen navigiert es sich da aber äusserst schlecht drin.

    Am besten Du schaust einfach mal im Apple Support Forum vorbei und suchst dort, ob es zu Deiner Grafikkarte irgendwelche Bemerkungen gibt. Im Cinema Display Forum gibt es nämlich eine ganze Menge Threads, die sich mit eben dieser Thematik beschäftigen.

    Wenn Du nun eine Grafikkarte in der Büchse drin hast, die mit dem Cinema Display kann, dann wirst Du den Kauf mit Sicherheit nicht bereuhen. Ganz sicher nicht!
    Qualitätseinbusse durch den Adapter wirst Du auch nicht haben, denn bei dem geht es vorne digital hinein und kommt hinten genauso digital auch wieder heraus. Der "alte" ADC Anschluss ist nämlich nichts weiter, als ein DVI Anschluss mit intergierter Stromversorgung für das Display und USB Anschlüssen in einem Kabel/Stecker. Im Adapter wird das dann lediglich wieder zerflückt und im PC kommen dann USB und DVI wieder separat an.
    Ich persönlich fand ja die kombinierte Ein-Kabel-Variante garnicht mal so schlecht, aber irgendwie wollte man das dann doch wieder umstellen.

    Hoffe, das hilft Dir ein wenig weiter...
    imi
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2005
  10. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2003
    hi danke für den tipp !
    Also ich hab ne NVIDIA Geforce Ti4600. Ist schon etwas älter die war aber dazumals ziemlich gut.
    Kannst du evlt. sagen ob es mit der funktioniert ?
    Denn ein solches Display kaufen und dann geht nix das bringt mir natürlich nicht so viel.

    Vielen dank
    grüsse
    CaT
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen