Alternative zu Frontpage...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Pyksi, 27.05.2004.

  1. Pyksi

    Pyksi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.05.2004
    ...bzw. Dreamweaver gesucht

    Hej, alle

    Gibt's das? mir gefällt Dreamweaver nicht sonderlich gut, da ich es für ziemlich unlogisch aufgebaut und wenig intuitiv halte. Ich bin nicht soooo bewandert was das editieren von Homepages angeht, komme aber recht gut mit Frontpage zurecht. Was habt ihr als sonstige Alternativen im Einsatz?

    Und noch eine Zusatzfrage: Wenn das PowerBook am Dienstag von Apple (Webshop) losgeschickt wurde und noch nicht in Amsterdam angekommen ist, wann kann man das so ungefähr erwarten? Wohne zwar in Dänemark, aber Frankfurt/O. oder München dürfte in dem Fall wohl zu vergleichen sein...? Hätte es so gerne schon am Wochenende, aber es lässt sich noch nicht via TNT tracen. :(

    Lieben Gruss, Michael


    --
    Noch ohne Signatur
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    NImm Dreamweaver oder GoLive. Ehrlich gesagt ist Frontpage sch***. Ich habe auch sehr lange damit gearbeitet und nutze nur noch Dreamweaver. Der ist einfach besser. Andere schwören auf GoLive, damit komme ich aber nicht zurecht. Am besten ziehst du dir mal die Demos und schaust dir alles selber an.

    Vielleicht wäre auch Freeway was für dich ?
     
  3. alpi

    alpi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2004
    eine abgespeckte Dreamweaver Variante ist "Contribute 2".. alles supereinfach aufgbaut :)

    cya,
    alpi 8)
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    also ich arbeite mit dreamweaver 4 und komme damit ganz gut zurecht. es erfordert natürlich etwas einarbeitungszeit, aber das ist mit komplexer software immer so (photoshop, final cut, …)

    frontpage ist keina alternative. mir sind schon frontpage seiten begegnet die nicht mal im internet explorer funktioniert haben!

    gruss
    wildwater
     
  5. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Wenn Du auch im Quellcode arbeiten willst, dann ist Dreamweaver meiner Meinung nach die bessere Wahl. Ansonsten habe ich auch mal mit GoLive rumgespielt, hatte da aber einige Probleme, bin dadurch auf den Dreamweaver gekommen.
    Aber egal was, besser als Frontpage ist wohl so ziemlich alles (sieh Dir mal den generierten Code an!).
     
  6. Pyksi

    Pyksi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Hej

     
    Ganz blöd ist das trotz allem nicht, den bisher ist es mir gelungen mit Subnets die Homepage einer ganzen Schule zu "steuern" (Link zu meiner Schule). Und das von der Putzfrau, über die Kantinenmitarbeiter, Lehrer bis hin zum Direktor. Einige davon sind über jeden Zweifel erhaben, was eventuelle Programmierkentnisse angeht. Von daher hat das Programm schon seine Daseinsberechtigung.
    Ansonsten können wir uns leicht darüber einigen, dass das nicht der Weisheit letzter Schluss ist...

    Netten Gruss, Michael
     
  7. Pyksi

    Pyksi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Hej!

     
    Das scheint mir ganz brauchbar su sein, so weit ich das über die Windowsversion sagen kann (ich warte ja noch immer auf mein PB...). Ich habe mir die Trial installiert und damit geht das ganz gut, wenngleich ich doch finde, dass es schwer ist, über die Webstruktur den Überblick zu behalten. Da gefällt mir das Dateimanagerfenster in Frontpage doch ganz gut. Aber egal, bis auf weiteres ist das mein Favorit.

    Bis denne, Michael
     
  8. sengaja

    sengaja Banned

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2004
    netscape hat auch nen html-editor dabei, der ist auch recht simpel gestrickt und umsonst.

    mfg
    sengaja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen