Alternative Scannersoftware, wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von cschirmbeck, 24.07.2004.

  1. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Hallo,

    ich habe gerade meinen neuen Scanner, den hp scanjet 4670, testen wollen und habe erst einmal die beigefügte Software installiert.

    Der Scanner ist toll, die Software ist aber meines erachtens zersplittert und unausgereift.
    Ein Beispiel: ich will ein Dokument mittels Texterkennung scannen. Erst wird ein Programm zum Scannen gestartet, dann wird ein 2. Programm zur Texterkennung gestartet welches dann ein 3. Programm zur Textausgabe startet. Zwischenzeitlich laufen also 3 Programme für 1 Aufgabe, das Ergebnis ist nicht besonders gut (Layout zerstört, Umlaute werden nicht erkannt) und das Dock friert auch noch ein.
    Das ganze erinnert mich irgendwie an Windows und ist ganz und garnicht OSX- bzw. Mac-like.
    Auch die Plugins für Photoshop usw. sind nicht besonders!

    Daher meine Frage: kennt ihr eine Software, die:

    - es ermöglicht mit genügend Einstellungen Grafiken/Fotos zu Scannen
    - mittels Texterkennung Dokumente zu scannen
    - bei der man ein Ausgabeprogramm (z.B. Photoshop) selbst festlegen kann
    - vielleicht sogar die Tasten des hp Druckers ausnutzt (ist aber eher Nebensache)...

    Ich kenne nur VueScan am Rande, aber habe damit noch nichts probiert. Ist die Software mit dem scanjet 4670 kompatibel und taugt sie für oben genannte Anforderungen etwas?
    Die Software darf auch etwas kosten, nur nicht zu viel...

    Vielen Dank!

    Grüße

    Cyril

    EDIT: der scanjet 4670 kann auch Dias scannen, gibt es eine Software, die das auch unterstützt? Ist aber auch nicht das Hauptkriterium...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2004
  2. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    01.06.2003
    Hallo cschirmbeck

    Das Problem ist bei den Progs, die ich kennen, immer so. Leider kenne ich keine Textverarbeitung, die eine eigene Scannersoftware inkl. Texterkennung hat. Das würde eigentlich auch wenig Sinn machen. Es gibt einfach zu viele Scanner, als dass man einen "allgemeinen" Scannertreiber schreiben könnte. Auch eine Texterkennung in eine Textverarbeitung einzuarbeiten oder umgekehrt macht wenig Sinn.

    Wie auch immer, ich nutze ReadIris und bin sehr zufrieden, kenne aber auch OmniPage, das für seine Leistung viel zu teuer ist und den AbbyyReader (FineAbby oder so ähnlich, der beim Epson dabei war), die mich beide nicht überzeugt haben.
    Um den Scannertreiber für Deinen eigenen Scanner wirst Du auch nicht drum herum kommen, also alles beim alten, oder?

    Gruß aus der Stadt des Drahtziehens

    B.

    Dias scannt der Treiber auch als Bildinformation, die eine Bildbearbeitungssoftware weiter bearbeiten kann. ...
     
  3. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Hmm... ich wäre ja mit ReadIris auch zufrieden, wenn die Umlaute erkannt würden und wenigstens die Überschriften / Umbrüche berücksichtigt würden. Werden bei Dir alle Umlaute erkannt?

    Und noch etwas (abgesehen von der Software): bei mir erscheint dauernd eine ChassisD.log Datei auf dem Desktop (nach jedem Scan). Wie kann ich das verhindern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2004
  4. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    01.06.2003
    Hallo

    Ja, Iris erkennt alles richtig, wenn ich dem Programm sage, welche Sprache es ist, das wäre ein Vorteil von OmniPage. Ich habe die 9er Version von ReadIris. Die Sprachenauswahl ist recht wichtig, dafür habe ich aber eine super Erkennungsrate.

    Gruß aus Altena

    B.
     

    Anhänge:

  5. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004

    AHA: ich habe Version 7.0! Wo kann ich die Software upgraden bzw. wo hast Du das gemacht? Vielleicht verbessert sich ja dann auch die Softwareperformance insgesamt :)
     
  6. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Ich habe jetzt einmal bei hp nachgesehen (wegen Software), aber nur eine Treiber-Seite gefunden. Dort steht:

    P ScanJet 4600, 4670

    In Entwicklung - in Kürze verfügbar

    :confused:
     
  7. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    01.06.2003
    Direkt bei der ReadIris Seite, die hatten ein Sonderangebot und ich habe die Software einfach neu gekauft.
    Wenn HP keinen eigenen Scannertreiber bietet, dann (am besten) VueScan, welches viele Einstellmöglichkeiten, leider afaik nur in Englisch.

    Gruß B
     
  8. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Wenn hp aber ReadIris integriert (7.0) warum dann nicht gleich 9.0?
    Naja, vielleicht bringt die aktuellste Software vom hp support ja etwas...
     
  9. Badoshin

    Badoshin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    25.05.2004
  10. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Danke :)

    Mit ein paar Workarounds funktioniert es auch so mittlerweile relativ akzeptalbel...
     
Die Seite wird geladen...