Alternative Flatscreens fuer MacBook

Diskutiere mit über: Alternative Flatscreens fuer MacBook im MacBook Forum

  1. Dark Mania

    Dark Mania Thread Starter Banned

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2006
    Hi ^^

    Also da ich mir ja gleich ein MacBook kaufe (warte nur noch auf die Revision), will ich auch was zum dranhaengen - einen Flatscreen. Die von Apple sind ziemlich teuer (750 fuer 20 Zoll O_O), deswegen habe ich mich schon mal ein bisserl umgeschaut, finde aber nix wo ich mir auch so ganz sicher bin.

    Also, was fuer Flatscreens koennt ihr mir empfehlen? Sollten welche von mind. 20 Zoll sein. Bitte mit Preis und eventuell auch Link

    Danke im Voraus :)

    PS: Was ich noch fragen wollte - muss ich mir da noch nen Adapter oder sowas kaufen oder wird der mit dem Book mitgeliefert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2006
  2. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    15.08.2006
    Die Apple Displays sind sehr teuer das stimmt schon. Hast du dir aber mal so ein Ding angeschaut? Diese Dinger sind schon wahnsinn, wenns dir auf die Qualität ankommt, dann würde ich mir so ein Ding bestellen.

    Ansonsten habe ich an meinem PC einen Samsung SyncMaster 204B. Kostenpunkt zwischen 400 und 450 EUR.
    Der Monitor ist wirklich gut und vom Preis-Leistungs verhältnis top, wie ich finde. Allerdings keineswegs mit dem Apple Display zu vergleichen.

    http://monitor.samsung.de/article.asp?artid=936E1845-AF5C-441B-AD1E-C0A1D7B0E535
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Wer weiss welche Displays nächstes Jahr noch kommen?;)
     
  4. Dark Mania

    Dark Mania Thread Starter Banned

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2006
    Danke schonmal. Hat sonst niemand was?
     
  5. Flow-motion

    Flow-motion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2006
  6. zeitlos

    zeitlos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Also wenn dich Glossy nicht stört (ich find's sogar super), dann ist das hier ein absoluter Renner!

    NEC 20WGX2

    Hab mir diesen zu meinem MacBook gekauft.

    Gründe dafür:

    - Super Bildqualität (inkl. Glossy => wie beim MacBook auch)
    - 4 USB-Anschlüsse (2 hinten am Gerät, 2 gut erreichbar an der Seite)
    - gutes Design
    - 6ms (!!!)

    link:

    http://www.nec-display-solutions.de...__Main,spec=x__de__de,docId=143646,group=LifD


    Und so sieht das ganze dann aus
     

    Anhänge:

  7. zeitlos

    zeitlos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Ach ja, hat natürlich auch Widescreen

    hier noch mal bisschen größer die Pics...
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      56 KB
      Aufrufe:
      112
  8. geneticus

    geneticus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    25.09.2004
    Habe einen 24" Widescreen Dell Monitor und bis restlos begeistert! Natürlich nicht ganz so hübsch wie die Apple Teile, dafür aber deutlich erschwinglicher!
    Auch wenn man eigentlich dafür in einem Mac Forum gesteinigt und vor die Stadttore getrieben wird, DELL ist absolut zu empfehlen.

    Gruß,
    geneticus
     
  9. Dark Mania

    Dark Mania Thread Starter Banned

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2006
    Glossy darfs nicht sein, denn ich brauch Farbechtheit. Ich arbeite viel mit Farben (Webdesign)... Von daher..

    BTW, ist das NEC Display nicht ein bisserl dick und teuer?
     
  10. zeitlos

    zeitlos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Hm, dick ist immer relativ. Also mir wäre das noch nicht aufgefallen. Hat eigentlich ein sehr dünnes "Outfit". Geht wohl nur zur mitte etwas hinten raus.
    Dann ist ein MacBook aber auch nicht geeignet, weil eben auch glossy. Außer du arbeitest nur am externen Monitor professionell.

    Teuer ist auch relativ ;) Das NEC ist derzeit so ziemlich der Geheimtipp.
    Aber alles was das Display so einzigartig macht, bringt dir wohl nicht viel (glossy, 6mm, 4-USB-Anschlüsse, gutes Design), weil du eben ein nicht-glossy-Display aus beruflichen Gründen brauchst.

    zeitlos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche