alternative Browser - WARUM?

Diskutiere mit über: alternative Browser - WARUM? im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. @ndreas

    @ndreas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2005
    hallo bin noch relativ neu in der mac welt und surfe momentan mit safari. es gibt ja auch ie, opera, firefox...aber hat safari bekannte schwächen die ein umsteigen begünstigen können?
     
  2. mkninc

    mkninc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Konkurrenz/Alternativen treiben die Weiterentwicklung voran. Sonst hätte Safari vielleicht noch kein Tabbed Browsing oder den Popup Blocker.
     
  3. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Also ich bin mit Safari zufrieden.

    Hab zwar Firefox installiert aber angenehmer ist Safari. Den IE für Mac kannst aber getrost wieder löschen.Ist absolut mist....

    Ansonsten ausprobieren und glücklich werden...

    Gruss Maxim
     
  4. Faulinger2005

    Faulinger2005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2005
  5. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Safari ist für normales Surfen eigentlich ganz cool. Es gibt aber halt auch leute, die mehr als nur die grundlegenden Features möchten. Da bietet sich wegen der sehr starken Erweiterbarkeit eben Mozilla Firefox an. (Ich nutze die Adblock- und BBCode-Erweiterungen.)
    Die Mozilla-Browser (dazu gehört auch Camino) haben außerdem eine etwas höhere Kompatibilität zu Webseiten. Google Maps funktioniert soweit ich weiß noch nicht mit Safari.
    Opera kommt von Haus aus mit sehr vielen Fueatures. Viele Leute schwören z.B. auf die Mausgesten zur einfachen Navigation. Da ich eine 5-Tasten-Maus habe, brauche ich die Gesten nicht.
    Web-Entwickler, die ihre Homepage auch auf PDAs optimieren wollen, schätzen den speziellen Darstellungsmodus von Opera, der einen PDA simmuliert.

    Einige wenige Seiten verlangen ja zwingend den Internet Explorer. Opera macht einen sehr anständigen Job darin zum IE kompatibel zu sein. Opera ist ein weitaus besserer Ersatz zum Windows-IE als es der Mac-IE ist.
    Deswegen habe ich sicherheitshalber auch Opera installiert. Die meiste Zeit benutze ich aber Firefox.
     
  6. Tentacle

    Tentacle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    20.07.2004
    Ich benutze den FF aus einem einfachen Grund: RSS

    Sobald Tiger da ist wird man ja sehen ob das neue Safari dann den FF für mich obsolet macht. Aber auch die PlugIn Erweiterbarkeit des Feuerfuchses finde ich sehr nützlich...
     
  7. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Manche Seiten scheinen einfach mit Firefox besser zu funktionieren...
    Er hat auch noch einige erweiterte Features, die man aber als Einsteiger nicht wirklich braucht/bemerkt
     
  8. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Safari hat kein "type ahead find"(oder "find as you type", wie es jetzt heißt), somit hat er sich für micht disqualifiziert. ;)
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.737
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    In Safari kann man leider keine Bookmarks bzw die History richtig durchsuchen und der Pop-Up-Blocker ist auch nicht so toll.
     
  10. Al Greco

    Al Greco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - alternative Browser WARUM Forum Datum
Alternative zu ichat / Nachrichten von Apple? Internet- und Netzwerk-Software 27.08.2015
Browser mit integriertem Flash /Google Chrome Alternative /Macbook Air ohne Flash Internet- und Netzwerk-Software 26.11.2010
Alternative Browser und Cookies Internet- und Netzwerk-Software 21.10.2010
Opera 9.50 released! Internet- und Netzwerk-Software 12.06.2008
"Bester Browser" - Alternative zu Safari Internet- und Netzwerk-Software 19.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche