Alten VGA-Monitor an PB?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Hemi Orange, 20.10.2004.

  1. Hemi Orange

    Hemi Orange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    523
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Ich habe hier noch einen alten Iiyama MF 5017 17" CRT Monitor rumstehen (hing an meinem Amiga 4000 dran).

    Kann ich den eigentlich an mein Powerbook Alu 15" G4/1.5 anschließen? Ich dachte da an Spiegelung des Bilds zwecks Farbabgleich meiner Digitalfotos, die ich am Powerbook z.B. mit Photoshop bearbeite.

    Der Monitor hat folgende Eingänge:

    -TTL/D-SUB 9-polig
    -Analog/D-Sub 9-polig
    -Analog/BNC

    und als maximale Auflösung 1024x768.

    Oder eher was für's Museum? :rolleyes:

    War mal ein Hammerteil... :p

    -Michael
     
  2. el_lobo

    el_lobo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Du meinst etwa so wie hier ?
    Wenn der Monitor ein richtig scharfes Bild liefert, o.k. Allerdings ist ein 17"er etwas klein find ich. Und kalibrieren ( ICC-Profil ) sollte sich der Monitor auch lassen ... Ich würde eher einen 20"er mit planer Röhre empfehlen. Für 300 Euro gibt's die schon ...

    bG
     
  3. Hemi Orange

    Hemi Orange Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    523
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Die Bildqualität sollte ok sein für Farbchecks. Dual-Betrieb wie bei deinem Foto ist gar nicht mal notwendig.

    Kaufen wollte ich eigentlich nix, es geht mir um Resteverwertung. Das Teil steht ohne Verwendung auf meinem Schreibtisch und jetzt ist mir halt eingefallen, dass ich ihn evtl. für sowas gebrauchen könnte.

    -Michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen