Alte Objektive für Canon EOS 500 auf 350D?

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von ChristopheRobin, 26.08.2005.

  1. ChristopheRobin

    ChristopheRobin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.12.2003
    Hallo!
    Ich habe eine zehn Jahre alte analoge Canon EOS 500. Und da ich mir nun überlege, eine digitale Kamera zu kaufen, wollte ich nur wissen, ob ich die Objektive (Canon Zoom Lens EF 35-80 und SIGMA UC Zoom 70-210) auch auf der Canon EOS 350D benutzen kann. Denn dann wäre zumindest meine Hin - und Herüberlegung zwischen der Canon und einer Nikon entschieden.

    Viele Grüße,

    Christopher Robin
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Wie Du hier lesen kannst:
    http://www.digitalkamera.de/Kameras/Canon-EOS-350D.asp
    Wird die EOS 350 D mit einem EF bzw. EF-S Objektiv geliefert.
    Das passt schon! ;)

    Die neuen Objektive für die DSLRs passen nicht mehr an die alten Analoggehäuse,
    da sie etwas tiefer in den Body hinein ragen! Umgekehrt geht es allerdings.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  3. max_9.2.1

    max_9.2.1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Stimmt. Das Canon EF wird gehen. Ansonsten muss man allerdings aufpassen.
    Hab hier zwei ältere Sigmas, die nicht gehen mehr(Error 99 auf der Camera),
    aber einige Sigmas lassen sich umbauen/nachrüsten.

    Bei mir ist es genau umgekehrt:
    Will mal auf analog umsteigen und kauf mir nur Objektive, die später auch
    auf analoge passen. Die speziell für Digikams gebauten passen nicht an Analoge.

    Da kommts auf die Elektronik für AF, Fokus usw an.

    Ach so, und die Brennweite ändert sich, weil der Sensor einen anderen Abstand
    zur Optik hat als der Film...
     
  4. cym

    cym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.05.2004
    Da kann ich Dir nur die L-Reihe empfehlen. Analog & Digital (unter Anderem auch verdammt teuer, aber sehr gut).

    Gruss,
    cym :)
     
  5. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    [klugscheiß]
    Die Brennweite ändert sich im Prinzip schon. Aber nicht weil der Sonsor einen anderen Abstand hätte sondern schlicht, weil der Sensor kleiner ist als ein 35mm negativ.
    Wenn Du eine DigiCam mit Fullsize-Chip nimmst, dann ändert sich die Brennweite nicht

    Ganz genaugenommen ändert sich die Brennweite auch nicht. Es landet nur eine Menge vom Bild neben dem Sensor (weil der ja kleiner ist). Der Sensor nimmt also nur einen Auschnitt (aus der Mitte) vom Bild.
    Das entspricht dann einer Brennweitenverlängerung
    [/klugscheiß]

    :D
     
  6. RGB

    RGB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Zumindest einer gefühlten. :p
     
Die Seite wird geladen...