"Alte" Einstellungen auf Tiger übertragen?

Diskutiere mit über: "Alte" Einstellungen auf Tiger übertragen? im Mac OS X Forum

  1. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Hallo,

    da ich erstens eine größere Festplatte und zweitens Tiger in meinem PB installieren möchte ergibt sich für mich folgende Frage:

    Wenn ich die "nackte", neue Platte in mein Buch einbaue und darauf Tiger installiere, derweil die alte Platte in ein externes Firewire- Gehäuse packe, ist es dann möglich, die Einstellungen, die ja noch auf der alten Platte liegen, auf das neue System zu übertragen?
    Mir geht es hauptsächlich um Mailkonten, die Emails an sich, Einträge im Schlüsselbund, Schriften, Lesezeichen, Netzwerkeinstellungen und solche Dinge. Die normalen Dateien dürften ja an sich kein Problem darstellen.

    Oder gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit?
    Eine zweite externe FW- Platte, auf der sowieso schon immer meine Sicherungen liegen, wäre auch vorhanden.

    Danke schon mal!
     
  2. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Deine Programm-Einstellungen (Preferences), Mails und Mailkonten, Schlüsselbund (?), Lesezeichen, Zusätzliche Schriften (Fonts), Netzwerkeinstellungen (?), Kalender, Adressen und anderes finden sich allesamt in deiner Library in deinem privaten Home Ordner. Bei den mit Fragezeichen versehenen bin ich mir ziemlich sicher, weiß aber nicht wo sie im Library-Ordner liegen.
    Das musst du dann beim neuen System an eben die entsprechende Stelle kopieren, wenn das dazugehörige Programm (z.B. Mail) aus ist versteht sich.
    Generell brauchst du für einen Wechsel nur deinen kompletten Home Ordner und die Programme.
    Ob die Netzwerkeinstellungen per Preferences übernommen werden können möchte ich eher bezweifeln. Am besten du stellst es noch mal manuell ein (kannst ja vorher noch mal schauen wie es eingestellt ist und ggf. screenshots machen ;))

    Gruß Nkonde

    Edit:
    Zusatz: Für viele Programme - z.B. Mail - brauchst du meines Wissens die Daten (für Mail: unter /Benutzer/[deinHomeOrdner]/Library/ der Ordner „Mail“) und die Preferences (für Mail: unter /Benutzer/[deinHomeOrdner]/Library/Preferences/ die Datei „com.apple.mail.plist“). Beides wird während das entsprechende Programm geschlossen ist an die entsprechende Stelle kopiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2005
  3. Das kannst Du einfach mit dem Migrations-Assistenten machen.
     
  4. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2004
    @nkonde: vielen Dank dafür, somit sollte ja dem Umzug nichts mehr im Wege stehen!

    @._ut: wer ist das bitte? Den habe ich bis jetzt noch nicht gefunden. Eine Funktion bei der Installation?
     
  5. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Stimmt an diesen Assistenten habe ich gar nicht gedacht, da ich ihn noch nie verwendet habe. Damit könnte es allerdings deutlich einfacher gehen, als alles manuell zu kopieren.
    Du wirst ihm vermutlich bei der Installation oder danach begegnen, ich weiß nicht wo er liegt, oder du ihn aufrufen kannst.
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....bei einer "neuinstallation" auf eine "nackte" platte, fragt dich zu begin der assistent ob du einen anderen/alten mac hast und deine konfig übernehmen willst.
    ...wenn du das alte system über FW angeschlossen hast, dann sollte alles recht einfach laufen.

    ciao
    stefan
     
  7. Gandi

    Gandi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Cool! Hört sich gut an!

    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche