Alte Blindows Kenntnisse gefragt

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von dasich, 12.12.2004.

  1. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Hallo Leute, ich habe da mal ne Frage, Hab wenig Zeit, deshalb hab ich nicht zuerst die Suche gequält, und ich wollte nicht in ein BlindowsForum gehen, keinen Bock auf Höher, schneller, weiter.
    Also, ich sitze gerade vor der alten Blindowsbüchse meiner Freundin. Ich habe versucht, meinen Drucker (HP Deskjet 5150) zu installieren, damit sie einen wichtigen Bericht, welches sie heute ab zu geben hat ausdrucken kann.( Drucker hab ich zu meinem iBook dazu bekommen im Rahmen der Aktion im Sommer). Der Rechner meiner Freundin ist ein alter PIII mit 800 MHZ. Dat Ding hat 128 MB Ram und eine 64 MB Graka. Mehr habe ich in der Kürze nicht herausgefunden. Ich versuche also den Drucker zu installieren und es erscheint der normale Install Schield. nach einer Weile fordert mich das Teil auf, den Drucker am USB Port einzustecken und ein zu schalten. Nun dies mache ich und es erscheint ein Hinweis, dass das Erkennen der Hardware eineige Minuten dauern könnte. das war vor einer halben Stunde. Bin es einfacher gewöhnt (Klar ich arbeite mit Mac OS X) und komm grad garnicht klar. Bin ich zu blöd oder habe ich das dem geliebten Blindos zu verdanken???

    zu Hülf bitte zu Hülf kopfkratz
     
  2. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    1. vermute ich du arbeitest mit Windows.... Dann nenn es auch so...

    2. Welche Windows-Version hast du drauf? Lass mal Updates drüberlaufen, denn die alten Windows-Versionen haben noch Probleme mit USB und benötogen dringend Updates.
     
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    verwendest Du den aktuellen Treiber von der HP Website?

    Je nach Modem darfst Du den Drucker erst während der Installation per USB verbinden, aber nicht vorher.

    Virenscanner/Firewall während der Installation abschalten.

    Viele Grüße
    Michael
     
  4. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    ohhh, das ging schnell. Also ich nenn es schon immer Blindows und möchte es eigentlich auch beibehalten. Wenn Du meine anderen Postings liest, wirst Du fetstsellen, dass ich keine Oppositionelle Stellung gegen diese Firma (Microsoft) habe sondern sie auch oft verteidige. Blindows spielt also liebevoll auf die Verkomplizierung einfacher Vorgänge an. Nicht böse sein. Davon abgesehen verwende ich die Treiber der, mit dem Drucker mitgelieferten CD, um zu installieren. Das Blindows ist das aktuelle XP ohne das Pack, was man sich herunterladen muss. Ich glaub das heißt Sercice Pack 2. Habt ihr sonst noch ne Idee??
     
  5. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Also, eine Bekannte hat das soeben hinbekommen. Sie musste die Treiber alle einzeln von der CD laden um sie zu installieren. (Die angesprochene Verkomplizierung) Ich danke Euch recht herzlich für Eure Ratschläge.

    Bis denne

    Dasich
     
  6. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    ...zu langsam...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen