allgemeine Softwarefrage

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von nisselnobbi, 13.09.2006.

  1. nisselnobbi

    nisselnobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2006
    Hallo,

    ich bin vor ein paar Monaten Windoof auf Mac umgestiegen und kenn mich noch nicht so richtig aus.

    Grundsätzlich bin ich hochzufrieden mit der Art wie OSX einen den Computer bedienen lässt, viel besser als alles was ich bisher kannte.

    Aber ein paar Sachen stören mich noch:

    Das erste ist, dass die Standardinstallation mit der mitgelieferten Software knapp 16 GB verbraucht. Da meine Festplatte nur 40 hat ist das nicht gut.
    Ich vermute mal, dass viel einfach InstallPakete für Programme sind, die ich eh nie benutz oder erst irgendwann mal ausprobieren will.

    So hab ich nun letztens mal durchgeschaut und ganz ignorant alles rausgeschmissen, was ich für unnötig hielt. ich will gar nicht weiter ausführen, was alles und wie ich vorgegangen bin, da natürlich danach einiges gesponnen hat und ich einfach jetzt alles neu aufgesetzt hab.

    Jetzt würde mich interessieren wo genau diese unmengen platz verbraucht werden und was ich tatsächlich rausschmeissen kann, oder ob´s vielleicht sogar ein tool gibt mit dem man das auf sicherem wege aussortieren kann.

    das ist erst mal das wichtigste, weitere fragen werden kommen.

    freue mich über jeden tip, und hoffe, dass ich nicht irgendein thema dazu übersehen hab, ich hab nämlich mindestens zwei stunden damit verbracht, was dazu zu finden aber kein glück gehabt, also nicht böse sein, falls dieses thema mal wieder unnötig erstellt wurde von einem foren-anfänger:o

    gruß, nobbi
     
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    mach doch einfach eine benutzerdefinierte installation
     
  3. ybasket

    ybasket MacUser Mitglied

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.01.2006
    guck mal nach wieviel Speicher deine Platte wirklich hat, die 40gb lassen die Differenz zwischen 1000 und den tatsächlichen 1024 Bytes pro KiloByte außer Acht. Dazu gibt es auch schon ein paar Threads, benutz einfach die Forensuche.
     
  4. nisselnobbi

    nisselnobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2006
    benutzerdef. installation geht mit meiner install cd die ich mitbekommen hab nicht. zumindest hab ich bei der installation keine wahlmöglichkei entdeckt. ist aber ja eh schon installiert jetzt, nochmal mach ich´s jetz eh nicht.

    klar ganz die 40 GB sinds natürlich nicht, aber darum gehts ja eigentlich gar nicht.

    was anderes: wie krieg ich iphoto dazu nicht wenn ich die kamera dranmach sofort zu öffnen und die fotos zu importieren. eigentlich will ich iphoto nicht zum verwalten der bilder benutzen. ansonsten schmeiß ich´s einfach runter, oder?
     
  5. nisselnobbi

    nisselnobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2006
    z.B. die druckerunterstützung: in der library im ordner printers sind dateien von 1,5 GB für viele verschiedene drucker. die muss ich doch nicht alle draufhaben, wenn ich nicht jeden tag woanders an nen neuen drucker geh, oder? müsste doch mein eigener reichen
     
  6. pique

    pique Gast

    du kannst bei der installation unntige sprachen und druckertreiber weglassen.
    benutzt du garageband? falls nicht, die samples brauchen übern einen gb.
    kannst du löschen...
    imovie ist auch sehr wuchtig.
     
  7. nisselnobbi

    nisselnobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2006
    wie gesagt bei der installation hatte ich keine wahlmöglichkeit. wo/wie kann ich die sachen denn jetzt im nachhinein löschen?
     
  8. pique

    pique Gast

    hattest du sicher, hast du nur übersehen.

    du kannst garageband und imovie einfach löschen.
    garageband hat noch einen ordern in der userlibrary, da sind die soundfiles drin.
    sprachen kann man mit nem tool löschen, google aber lieber selber, kann zu pannen führen...;)
     
  9. nisselnobbi

    nisselnobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2006
    ja wahrscheinlich schon übersehen.
    wie siehts denn mit iweb aus?
    und allgemein: wenn ich ein programm lösche, kann ich dann auch den entsprechenden ordner (falls vorhanden) in der userlibrary löschen? systemlibrary finger weg, oder?
     
  10. nisselnobbi

    nisselnobbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2006
    ha!
    der dickste brocken ist ja wohl iwork, was eh nur zum testen ist. knapp 2GB
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - allgemeine Softwarefrage
  1. FWeber
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.162
  2. eike
    Antworten:
    2.668
    Aufrufe:
    192.072
  3. Thunder
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    341

Diese Seite empfehlen