Allgemeine itunes Frage

Diskutiere mit über: Allgemeine itunes Frage im Andere Forum

  1. da_SiMi

    da_SiMi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.05.2006
    Hätte mal so ne allgemeine itunes Frage...

    Für was sind denn eigentl. die eizelnen Wiedergabelisten gedacht?
    Für Interpreten? Oder wie sortier ich meine Musik am besten im itunes, damit sie später auch perfekt aufm ipod sortiert is... ???

    Habe leider keinen anderen Threat dafür gefundn...:o
     
  2. JPG

    JPG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    44
    Registriert seit:
    26.02.2006
    Lass iTunes Deine Musik verwalten.
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Die Wiedergabelisten sind zum Sammeln von Songs nach anderen Kriterien, als die iTunes-Bibliothek anbietet (Musikrichtung, Interpret, Album).

    Mit manuellen Playlists kannst Du - manuell - Playlists verwalten, also Playlist anlegen und div. Songs von Hand mit der Maus reinziegen.

    Intelligente Wiedergabelisten arbeiten mit Suchbegriffen. Diese Listen werden automatisch aktualisiert, wenn Du an Deiner Musikbibliothek etwas änderst, also weitere Songs hinzufügst.
    Beispiel: alle Popmusik, 1990-1994, mit drei Sternen

    No.
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Die wiedergabelisten kannst du nach deinem Gutdünken einrichten, allerdings kannst du nur wiedergabelisten brennen, ein brennen aus der Bibliothek geht nicht.All Deine Musik ist in der bibliothek.
     
  5. da_SiMi

    da_SiMi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.05.2006
    Ich habe es nämlich bisher so sortiert:

    Ordner --> Musikrichtungen (Altern., Hiphop, Metal,...)

    Und dann in die jeweiligen Ordner Die Wiedergabelisten als Interpreten...

    ...dumm nur, dass das den ipod verwirrt und alles komplett unsortiert is.
    Ist es SO also absoluter Quatsch die Musik zu sortieren?:rolleyes:
     
  6. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Ähm - ja!
    Warum sollte man das "zu Fuss" in iTunes sortieren, wenn man am iPod doch nach allen möglichen Kriterien die Musik auswählen kann?
    Ich kippe einfach rein, passe ggf. falsch erkannte Musikrichtungen an und gut.
    Die Wiedergabelisten verwende ich dazu, bedarfsgerechte Zusammenstellungen zu haben, weil nicht alles auf meinen Nano passt.
     
  7. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Ich habe mir die Ordner für die entsprechenden Jahre (also einer für 80er, einer für 90er etc.) oder auch Spezialkriterien (z.B. Filmmusik) eingerichtet und in diese Ordner dann Wiedergabelisten der jeweils importierten Alben. Damit kann ich dann meine Musik auswählen wie im CD Rack
     
  8. da_SiMi

    da_SiMi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.05.2006

    Naja gut, so hab ichs ja auch gemacht, nur nich nach 80er, 90er,..etc, sondern nach Genre.

    @allgemein
    Ich kaNN freilich einfach alle Musik in die Bibliothek reinhaun und dann jeweils meine Musik suchen, die ich hören will...Aber dann weiß ich doch irgendwann garnich mehr, welche Musik ich so alles besitze, weils in der Bibliothek viel zu unübersichtlich is.

    ...die "intelligenten" Wiedergabelisten versteh ich nich..:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche