alles weg! was nun?

Diskutiere mit über: alles weg! was nun? im Mac OS X Forum

  1. hans87

    hans87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    ich habe heute den benutzernamen auf meinem mac geändert und muss nun schockiert feststellen, das er wohl ein neues benutzerkonto gemacht (und das alte wohl überschrieben) hat. meine programme sind zwar noch da, doch meine itunessongs, iphoto-photos, kalender und adressbuch einträge sind alle nicht mehr verfügbar. der einzige hoffnungstropfen, das ich an meine daten wieder rankomme ist das der speicher noch genau so voll wie vor dem "unfall" ist.
    hat jemand eine ahnung was ich machen kann???????
    ich hoffe auf eure antworten
    danke
    hans
     
  2. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Das ist klar, da Mac OS X wieder von vorne anfängt....
    Das hättest du lieber lassen sollen.
    Benutze mal die Suche hier, gibt genug Threads dazu.

    MfG
    Locator
     
  3. gnulp

    gnulp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2005
    ha ha sowas hab ich auch mal gemacht. Keine Angst. Unter Benutzer auf der HD ist ein Ordner: deleted users. Da is alles noch drin. Das sollte eine Lehre sein. Da sind glaub ich schon viele aus allen Wolken gefallen :D
     
  4. hans87

    hans87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    guter tipp...

    tatsächlich habe ich unter "benutzern" bei meinem neuen namen die dateien wiedergefunden! nur stellt sich jetzt die frage wie ich diese wieder in itues bekomme? oder muss ich das ganze tatsächlich mauell machen?
    ich hab jetzt erstmal per draganddrop meinen namen in die leiste mit programmenfotosmusik und co geschoben.
     
  5. gnulp

    gnulp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Mach mal lieber alles manuell und versuch nie wieder an Deinem Home-Verzeichnis rumzufummeln. Für sowas mußt Du dich auskennen. Sowas kann man im Netinfo Manager ändern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche