Alles neu, oder altes System drauflassen

Diskutiere mit über: Alles neu, oder altes System drauflassen im MacBook Forum

  1. Manolo Bronson

    Manolo Bronson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2003
    Hey,
    krieg die Tage mein iBook aus d. Reparatur zurück.
    Festplatte wurde getauscht. Hab mein altes System noch auf Platte, was aber schon einige male von Rechner zu Rechner (hab immer mal andere Apples gehabt) per CCC transferiert wurde.
    Sollte man so alle 1-2 Jahre das System mal neu machen eurer Meinung nach, oder ist das egal? Bedeutet halt echt viel Arbeit!!!
    Vielen Dank für eure Anregungen
     
  2. System neu machen brauchst Du beim Mac nicht.
     
  3. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Vor DER Frage stand ich auch, als ich meinen iMac bekam und auf meinem PowerBook ist alles so schön drauf = Zeitersparnis. Ich habe mich für eine Neuinstallation entschieden, was sich derart bewährt hat, daß ich jetzt mit dem Gedankenn spiele, das iMac-System komplett auf das PB zu überspielen, nach vorheriger Löschung desselben. Man staunt, was sich so alles ansammelt in 2 Jahren.
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... ich würde es neu aufbauen. auch wenn es "Arbeit bedeutet".
    bin halt der auffassung, dass das die "sauberste" lösung ist.
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Mal 2 persönliche Beispiele:

    Mein letzter Mac (6500er) lief hier 6 Jahre von System 7.3 bis 8.6, ohne einmal neu aufzusetzen.

    Mein jetziger iMac G4 läuft seit Januar 2003 mit vorinstalliertem System, von 10.2.3 bis 10.3.5 ohne neu aufzusetzen.

    It's a Mac :D
     
  6. MacDaniels

    MacDaniels Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2004
    sicher läuft es, aber bei einer NI wird man uu viel balast los ...
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... ich habe das auch so verstanden, das seine neue HD
    jungfräulich ist ...
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Huch, nein! Wenn du dein System pfleglich behandelst ist da kaum Ballast der stören würde. :D
     
  9. aXon

    aXon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    04.01.2004
    oder man räumt halt alle jubelmonate mal auf. so schau ich mir immer mal an, was denn so im background läuft, deinstalliere hier software, lösche da .plist's von programmen die ich mal "getestet" habe.
    mein sys ist auch schon von meinem ibook aufs neue pb mithilfe eines ipods gekommen ;-), tja und os X rennt und rennt..... da gibts nix. wenn ich mir dagegen mein wintendo §$%§53245621$%&/ sys anschaue, da dauert der start nach sp2 gute 3-4 minuten, gut das ich den wenn überhaupt nur noch für acad2004 benötige.

    auf jedenfall ein von seinem system überzeugter user
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen