Alle MacPros mit 4 Prozessorkernen?!

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von lordus13, 02.02.2006.

  1. lordus13

    lordus13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Da sie ja jett auch im iMac DualCore haben muss ja so ein Prozessor für Apple extrem günstig sein. Jetzt kanns ja so sein, dass jeder MacPro künftig 2 DualCore Prozessoren hat!

    Was hält ihr davon?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Da glaube ich nicht dran und günstig sind die Prozessoren auch nicht.
    Mal abgesehen davon das man es nicht braucht.
     
  3. detritus727

    detritus727 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.08.2004
    @marco312
    Sorry das ich hier so einen Spruch bringen muß, aber wer ist 'man'? Warum sollte 'er' es nicht brauchen und geht es überhaupt darum ob besagter man es braucht? Fragen über Fragen. Aber bitte nicht zu ernst nehmen ;-)
     
  4. borsti007

    borsti007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2006
    "man" kann es sehr gut gebrauchen für:

    3D-Rendering/Animation, irgendwelche Simulationen...

    Das Aufgabengebiet ist recht vielfältig.

    Jens
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    siehe aktueller G5. ;)
     
  6. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.09.2004
    vielleicht meinte er 4x dualcore. wäre nett, aber für den hausgebrauch ist der dualcore g5 schon zu aufgeblasen ...

    bzw, beim mactel-imac denk ich mir immer: "seit ich zwei prozessoren habe, kann ich viel schneller surfen, mailen, chatten und worddokumente speichern! es ist so toll!"
     
  7. borsti007

    borsti007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2006
    Es ist ja kein Zwang, sich gleich eine Highend Kiste zu kaufen. Für Office, Chatten, Internet und was weiss ich, reicht auch ein mini.

    Jens
     
  8. iWohle

    iWohle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    01.11.2005
    ich glaub ein argument von wegen "so viel leistung braucht keiner" ist gerade bei computern schwachsinn...
    vor ein paar jahren hab ich auch gedacht ein 500er pentium ist wahnsinn. und heute ist alles unter sagen wir mal 2ghz veraltet und es gibt immer mehr grafikintensive rechenaufgaben die viel leistung brauchen....
     
  9. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003

    Für viele Anscheinend schon. Scheint manchmal Zwanghaft zu sein, dass man unbedingt das aktuelleste an Hardware brauch...auch wenn man die Leistung nie ausnutzt... :rolleyes:
     
  10. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alle MacPros Prozessorkernen
  1. Famous
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.591
    Famous
    04.01.2010