Alle Fotos aus iPhoto ziehen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von simmie, 05.03.2006.

  1. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Hey,

    ich wollte alle Fotos aus meinem iPhoto in einen Ordner ziehen, um die Library neu anzulegen. Nun sagt er mir, dass der Kopiervorgang nicht gestartet werden konnte, da manche Bilder gleich heißen, was ja auch logisch ist. Es gibt ja zB mehrere IMAG0018... Wie kann ich denn einfach alle Fotos sichern? Denn wenn ich einfach den Ordner iPhoto Library sicher, und diesen Ordner dann wieder in das leere iPhoto schmeiße, dann fügt er ja ALLE Bilddateien hinzu....also auch die Thumbs extra.....
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....alle Photos markieren......dann über: Ablage > exportieren ...in einen ordner exportieren.
     
  3. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
    ....wenn sich nur mein iPhoto nicht dabei aufhängen bzw gar nichts tun würde...
     
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....wieviele Photos hast du denn ?

    ...versuche es doch mal in "kleinen" schritten (a 100).

    ....und speicher nicht auf der platte, auf der das iPhoto archiv ist
     
  5. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005

    Okay....ich habe ca 2500 Fotos, sollte also machbar sein...ich machs jetzt in kleinen Schritten und auf meine externe HD ;)
     
  6. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Allerdings ist das Problem mit den doppelten Dateinamen nicht gelöst... Na dann werde ich mich mal ans Umbebennen machen ;)

    Update: Jetzt exportiert er gar nichts mehr...ist es wirklich NICHT möglich, einfach die Dateien aus iPhoto wiederzubekommen??
     
  7. kallelenz

    kallelenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    Hallo,

    ich habe letzte Woche 10.000 Bilder exportiert. Hat 18 Stunden gedauert. Powerbook 12 1,33

    Habe sie gestaffelt nach Jahren exportieren lassen. Alle Bilder eines Jahrgangs in ein Album, exportieren, nach Album (dadurch werden alle Dateinamen umgeschrieben auf Albumname + laufende Nummer.

    mfg
    KL
     
  8. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    was ist denn das problem, dass du das tun willst?

    versuche mal mit Apfel&Alt gedrückt iPhoto zu starten und die Library neu anzulegen...

    grüsse simu
     
  9. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.11.2005

    Mist...hätte mir das einer vorher gesagt...ich werds in Zukunft mal ausprobieren...;)

    Habe es jetzt schon geschafft, sie zu exportieren. Sobald er gesagt hat, dass eine Datei doppelt ist, nix mit umbenennen, sondern einfach nen neuen Ordner angelegt und da weiter exportiert. So habe ich nun 10 Ordner mit allen Bildern und die füge ich dann der neuen Bibliothek wieder hinzu. Bin gerade dabei...

    Danke bisher für eure Antworten, wenn noch etwas ist, dann schreib ich hier einfahc wieder rein!
     
  10. zebraman

    zebraman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    heya, ich hänge mich mal an diesen thread, da ich bisher nichts passendes zur hilfe gefunden habe.
    folgendes: ich möchte iphoto (4.0.2) plattmachen und auf andere bildverwaltung umsteigen. voher will natürlich alle original-pics (ca 7000) extern sichern.
    alle von iphoto bearbeiteten pics, als die gedrehten oder in helligkeit/kontrast veränderten dateien brauche ich nicht, sondern nur die kamera-import-originale.
    gibts ein tool mit dem ich einfach auf alle original dateien zugreifen und diese dann sichern kann?
    wenn ich über die funktion "zurück zum original" arbeite, kann ich nie mehr als ca. 150 bilder gleichzeitig bearbeiten und eigentlich müsste ich das ja auch nicht, da das original ja in irgendeinem iphoto ordner schlummert...
    wie kann ich mirs einfach machen- die manuelle bearbeitung kanns ja nicht sein, oder? und das rumsuchen in den iphoto ordnern kann man eh vergessen...
    vielen dank für hilfe!!
     
Die Seite wird geladen...