alle clips einzeln exportieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von f0rd42, 06.01.2007.

  1. f0rd42

    f0rd42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.12.2006
    Hi

    ich habe hier ein recht großes mpeg mit ffmpegx in .dv umgewandelt.
    Danach hat es dann auch iMovie gelesen :)

    Dann habe ich an verschiedenen Positionen in iMovie das File iin Clips geteilt. So wie ich das verstehe, kennt aber nur iMovie diese Schnittmarken.

    Nun möchte ich das gerne an iDVD senden, aber wenn ich das dann von iMovie in iDVD rüberziehe, dann erkennt iDVD immer nur den ganzen Film, nicht die jeweils rübergezogenen einzelnen Clips :confused:

    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, muss ich wohl jeden einzelnen Clip aus iMovie separat exportieren um diese 13 einzelnen "Filme" dann in iDVD auch als einzelne Filme / Kapitel / Szenen bearbeiten zu können. Ist das soweit richtig?

    Wenn dem so ist, wie kann ich dann iMovie beibringen, alle Clips mit einem Schlag als einzelne Filme zu exportieren, oder muss ich das wirklich Clip für Clip von Hand machen?

    Vielen Dank im Voraus

    f0rd42
     
  2. f0rd42

    f0rd42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.12.2006
    Huhu

    keiner eine Idee?

    Wie macht Ihr das mit digitalisierten VHS Bändern / Aufnahmen vom Camcorder?

    f0rd42
     
  3. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Du kannst in iMovie entweder Kapitelmarken für iDVD setzen.

    Du kannst die einzelnen Clips auch per Drag&Drop in iDVD einfügen.

    Oder du exportierst jeweils einen markieren Film als Quicktime Hohe Qualität und fügt dann den exportierten Film in iDVD ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2007
  4. f0rd42

    f0rd42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.12.2006
    Hi Jools

    ja, das mit den Kapitelmarken hatte ich auch schon gesehen, aber irgendwie noch nicht verstanden.
    Das mit dem "einzelne Clips exportieren" ist klar, die Frage war nur, ob man das automatisieren kann, damit ich das über Nacht durchlaufen lassen kann.

    Irgendwo ein gutes Tutorial für die Kapitelmarken gesehen?

    f0rd42
     
  5. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Marken setzten ist ganz einfach, mit der Zeitleiste an dem Punkt gehen wo ein Kapitel gesetzt werden soll z.B. 7:30 Minuten, dann bei iDVD einfach auf Kapitel hinzufügen klicken und dem Kapitel einen Namen geben wenn gewünscht. Das so oft wiederholen wie man möchte.

    Kleiner Tip: probier mal die Tastenkombi in meiner Signatur aus.
     
  6. f0rd42

    f0rd42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.12.2006
    achso, in iDVD, nicht in iMovie. Den Punkt Kapitelmarkierungen finden ich in beiden.
    Allerdings finde ich in iDVD nur die Möglichkeit "alle x Minuten" eine Markierung setzen.

    f0rd42
     
  7. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Nein die Markieren schon in iMovie setzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen