Alle ändern und System hängt

Diskutiere mit über: Alle ändern und System hängt im Mac OS X Forum

  1. cocki

    cocki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    01.12.2004
    Ich habe folgendes Problem, das mir nun schon zwei mal begegnet ist:
    Wenn ich ein Programm update promptet mich der Schlüsselbund, ob die neue Version auf die Passwörter der alten Version zugreifen darf:
    Soweit so klar. In letzter Zeit funktioniert das aber leider nicht mehr. Das ganze System wird unglaublich langsam, der Sat1-Ball erscheint und nix geht mehr. Selbst wenn ich die Lautstärke verändere, dauert es 2 Sekunden, bis sich was tut. Die Festplatte rattert währenddessen übrigens munter durch die Gegend, scheint also was zu tun. Stundenlanges Stehenlassen hat allerdings nicht zum Erfolg geführt.
    Mit alt+Apfel+Escape muss ich das Programm dann beenden. Nach dem Force-Quit ist das System insgesamt aber wahnsinnig langsam und läuft nicht mehr rund.
    Das erste mal hatte ich das Problem beim Update von Adium. Hier konnte ich es beheben, indem ich alle Logins aus dem Schlüsselbund gelöscht habe und beim Start von Adium auf "Nicht ändern" geklickt habe. Anschließend habe ich die Konten bei Adium neu angelegt.
    Nun ist das sicherlich keine schöne Lösung, zumal mich das Problem nun beim Update von Camino ereilt hat. Web-Passwörter hab ich doch einige mehr als Konten in Adium. Wisst ihr vielleicht Rat?

    Was ich schon probiert habe:
    • Mit dem Festplattendienstprogramm die Rechte reparieren lassen
    • Im Schlüsselbund erste Hilfe durchlaufen lassen
    • Die Suchfunktion hier im Forum zu benutzen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen