All-In-One Router ???

Diskutiere mit über: All-In-One Router ??? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2006
    Hallo Leute,

    seit einiger Zeit spinnt mein WLAN-Router. Kackt standig ab. Verbindungen brechen dauernd ab.

    Jetzt suche ich quasi einen All-In-One Router der folgende Grundaussattung haben soll.

    - Router (ja nee, is klar)
    - DSL-Modem
    - WLAN (neuerster Standart. 108 MBit, oder??)
    - neueste Sicherheitsstandarts

    Und jetzt kommt der Clou:

    Ich will mit dem Router nicht mit mehrere PCs (4 LAN-Anschlüsse reichen) gleichzeitig ins Internet gehen, sonder sie auchuntereinander verbinden - sprich ein Netzwerk aufbauen. Also ein Switch.
    Desweiteren sollte das ganze Vorhaben auch unter WLAN ablaufen - sprich mit WLAN ins Internet gehen und ein WLAN-Netzwerk aufbauen. So etwas ist doch dann ein Access Point, oder??

    Gibt es solche überhaupt?? Bin bis jetzt immer mit D-Link gut gefahren, nur der letzte war einer von der Telekom. :koch:


    Zusätzliche Fragen:

    - Wie lange kann man einen Router am Stück laufen lassen?? (Habe schon von mehreren gehört, dass sie den Router einmal angemacht haben und nie wieder ausgeschaltet haben, außer im Urlaube)

    - Kann ich einen WLAN-Router auch mit einem anderen WLAN-Router verbinden?? Ich sitzte nämlich im Dachgeschoss und meine Vater hat sein Büro im Keller. Ich will also, dass der WLAN-Router als quasi AirPort für den alten Rechner von meinem Vater dient - sprich das mein Basis-WLAN-Router das Internetsignal an den Router von meinem Vater schickt.
    Geht das??


    Ok, danke schon mal
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    25.07.2005
    AVM FritzBox 7170
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Das was du da beschreibst ist für ein Router Standard,genau dafür ist er da.

    Mein Router ist jetzt seit 1 1/2 Jahren an

    Du kannst die Reichweite des W-Lans erhöhen imdem du auf halber Strecke Router/accessPoint dazuschliest.

    Empfehlen würde ich dir einen Netgear Range Max.
     
  4. Morgoth42x

    Morgoth42x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Das ist standard, dein Vorhaben kannst Du mit jedem Router machen, der mehrere L'AN Ports hat (da ist immer ein Switch eingebaut).

    Bei Plus gibt es grade nen D-Link für 40 € , der bis auf die Geschwindigkeit (hat 54 Mbit) eigentlich alle deine Anforderungen erfüllt.
    http://www.plus.de/is-bin/INTERSHOP...yID=c3OR5M0LwVwAAAENI.vdfsL3&CallFrom=Catalog
    54 MBit Wireless IP-Router plus Switch D-Link DI-524
    Artikelnummer 96552100
    Versandkosten pro Bestellung 3,95 €
    39.99inkl. MwSt. 16%
    Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 59,- €

    Mein alter lief fast 4 Jahre durchgehend (nur durch nen Umzug mal für nen Tag unterbrochen), mein neuen muss ich ab und zu mal reseten, weil der sich aufghängt hat
    Grundsätzlich geht das, aber nicht jeder Router kann das, da würde ich mal genauer im Netz nach den jeweiligen Typen forschen.
     
  5. MACzeugs

    MACzeugs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    27.08.2006
  6. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2006
    Ich will z.B. mit meinen 3 Kumpels Unreal Tournament zocken. Da können die sich einfach an den Router hängen und wir können anfangen zu spielen??

    Bräuchte neue Kabel:

    Wie heißt das Kabel, dass von der Telefondose zum Router geht.
    Apropos Kabel: Habe gehört, dass es unterschiedlich LAN-Kabels gibt. Stimmt das??

    Danke
     
  7. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    Registriert seit:
    18.08.2004
    wie hoch ist die möglichkeit das apple so ein produkt innerhalb der nächsten 12 monate vorstellt? übrigens habe ich auch die fritz box, kann ich nur empfehlen!
     
  8. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2006
    Was meinst du damit??


    Kann man einen Router wirklich 1 Jahr lang ununterbrochen laufen lassen.
    Wie schaut's mit Wärmeentwicklung aus? Das Gerät muss doch kaputt gehen, oder??


    Ich brauche einen Router, der auc eine hohe Reichweite hat. Am bestem vom Dach in den Keller.
     
  9. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Ja kann man.
    Wird handwarm mehr nicht.Du kannst den auch über ne Schaltersteckdose ausmachen.Die Geräte selber haben m.w. keinen Ausschalter.
     
  10. Morgoth42x

    Morgoth42x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Der wird nicht sonderlich warm, du solltest ihn nur nicht in nen schrank packen, oder sonstwie einpacken.

    Viele Router haben die möglichkeit die Reichweite durch externe Antennen zu erweitern, ansonnsten kann du mit hilfe weiterer Router/AccessPoints oder Extendern die Reichweite verlängern.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - All One Router Forum Datum
MacBook Pro und iPhone mit all share an Samsung Fernseher verbinden Internet- und Netzwerk-Hardware 26.11.2010
/etc/hosts -> Wildcards für Subdomains als Catch all? Internet- und Netzwerk-Hardware 02.10.2008
WLAN ISDN DSL iTunes USB - all that junk? Internet- und Netzwerk-Hardware 12.03.2007
HP Officejet 6210 All-in-one Internet- und Netzwerk-Hardware 26.03.2006
Airport und HP All in one Drucker Internet- und Netzwerk-Hardware 29.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche