All-in-One Player?

Diskutiere mit über: All-in-One Player? im Andere Forum

  1. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    03.12.2005
    Hi liebe User,
    steige grade von Win auf Mac um und da viele meiner Mediafiles in verschiedenen Formaten sind überlege ich welche Player ich noch zusätzlich zum Qicktime draufmachen muss. Es geht im Grunde nur um die Videodateien in Windows Media Format und Winamp. Gibt es somit einen Player welcher möglichst alle Formate abspielt (MPEG, WMA, usw.) oder muss ich den Windows Player, Winamp, Divx, usw. einzeln drauf installieren?

    Schonmal Danke.
    Gruß
     
  2. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2005
    probier VLC der spielt sehr sehr viel
     
  3. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Gibt es einen solchen Player für Windows?

    Ich habe QuickTime mit Divx Plugin, VLC, RealPlayer und Windows Media Player.

    Mit der Kombination habe ich bisher wirklich alles abspielen können.

    Alex
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Videolan (VLC) www.videolan.org, spielt quasi alles
    Quicktime (+ flip4mac für wmv, + divx plugin)
     
  5. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    03.12.2005
    dank euch schonmal
     
  6. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    03.12.2005
    geht halt überwiegend um videos die auf meinem windows pc nur unter windows mediaplayer, winamp und realplayer liefen
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Quicktime lässt sich per Plugins "aufrüsten", um mehr Formate zu verstehen.

    - WMA: defekter Link entfernt
    - DivX: defekter Link entfernt
    - XviD: defekter Link entfernt
    - OggVorbis: defekter Link entfernt

    Weitere lassen sich ebenfalls bei defekter Link entfernt finden.
    Ebenfalls gut ist auch VLC und erspart häufig das Suchen nach Plugins. Vorteil der Quicktime-Plugins ist, dass andere Programme (außer dem Quicktime-Player) davon profitieren.

    P.S. Der defekter Link entfernt ist ebenfalls für OSX zu haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche