Alias löschen

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von apfel007, 02.01.2003.

  1. apfel007

    apfel007 Thread Starter MacUser Mitglied

    51
    0
    26.12.2002
    Hallo brauche einen einen tip .. fange gerade mit script an und verstehe noch nicht die zusammenhänge..
    ich möchte einen alias per script vom schreibtisch löschen -
    hab ein paar sachen probiert aber der Apfel sag mir laufzeitfehler..

    wie würdet ihr das elegant lösen ?

    gruß aus HH
     
  2. Andi

    Andi Kaffeetasse

    7.401
    611
    16.05.2002
    ...

    Hallo apfel007,

    tell application "Finder" --spricht den Finder an
    activate --holt den Finder in den Vordergrund
    select file "Alias-Name" --aktiviert den Alias weiß ja nicht wie der heißt
    delete selection --bewegt den Alias in den Papierkorb
    empty trash --löscht den Papierkorb
    end tell

    Wenn sich der Alias nicht auf dem Starvolume befindet musst Du den Pfad angeben.

    Wenn es so ein Mehrbenutzer Alias im 9er System ist, kannst Du ihn womöglich nur in den Papierkorb bewegen, da hat das Script nur die Rechte, die Du auch hast.

    Schreib mal ein bisschen mehr was Du genau vorhast und welches System.

    Achte auch auf die neueste Applescript-Version.

    Gruß Andi
     
  3. apfel007

    apfel007 Thread Starter MacUser Mitglied

    51
    0
    26.12.2002
    Kindersicherung..

    Hi Andy !
    Du willst wissen was ich da so treibe.. ich versuche gerade eine Menge Äpfel zu sichern, dass niemand mehr das System zerschießen kann .. und alles Idiotensicher zu machen!
    Auf den Kisten läuft MAc OS9.2 und Grafikanwendungen!
    Ich habe also mehrere Benutzer eingerichet um den Zugriff zu beschränken. läuft auch soweit ganz gut. Hab nur noch ein paar kleinere Probleme..
    Mußt halt noch ein bißchen ordnung auf dem User Desktop machen.. eben die doofen aliase wegkriegen
    ... dann einen alias gegen löschen sichern <----- wie!????
    ... kann man die kontrolleiste per script für den user einblenden ?<----
    ..und scannnen gehts auch noch nicht so ganz.. weiß noch nicht wo ich vistascan installieren muß, damit das Prog beim scannen ungehindert auslagern kann !!<--
    WO bekomme ich das neueste Appelscript her ? Die Mac site finde ich echt zum K.. finde nie was und alles zu langsam..

    So jetzt jetzt hast du einen Einblick in die Abgründe meiner Seele;) bekommen..
    vielleicht kannst mir ja noch nen bißchen helfen :)

    Gruß aus HH
     
  4. Andi

    Andi Kaffeetasse

    7.401
    611
    16.05.2002
    dacht ichs mir doch...

    Hallo apfel007,

    also wenn Du 9.2 hast, sollte AppleScript aktuell sein. Nen Server mit Macintosh-Manager hast Du leider auch nicht?

    Den Alias kannst du schützen mit appel-i und dem Häkchen. Deswegen kann der aber trotzdem im Papierkorb landen und mit alt ist er weg.

    Wenn das Kontrollfeld Kontollleiste ein Scriptverzeichnis hat ja - wenn nicht brauchst Du eine ScriptingAddition -> weniger Sicherheit die könnte sich ja ein Schabernackscript zu Nutze machen.

    Das Scanprogramm gibst Du frei und es will in den Sysordner auslagern? So temporär oder wie ist das zu verstehen? PS-Plugin?

    Hast Dir da ja einiges vorgenommen.

    Wenn alle Rechner die selbe Konfiguration haben wär ne Restore-CD vielleicht einfacher.

    Die Privatsachen werden die User doch Sichern oder?

    Gruß aus Bayern
    Andi
     
  5. apfel007

    apfel007 Thread Starter MacUser Mitglied

    51
    0
    26.12.2002
    Fortschritte

    Hi Andy!

    Hab dein script ausprobiert und habe noch try zugefügt ...
    tell application "Finder"
    activate
    try
    select {file "xx Alias", file "xx"}
    delete selection
    end try
    empty trash

    end tell

    --->> was mache ich, um da dialogfeld am ende des scripts zu unterdrücken (blabla ausgeführt )?


    zum Scanprog...
    da handelt es sich um Umax Vistascan.. hab da nen paar Ps-Plugins gefunden ! Muß man die freigeben ? Funzt es dann ?

    Nen Mac-server haben wir nicht .. wir haben einen win2000 server, der demnächst auf Linux umgestellt werden soll..
    Woher bekomme ich ne script addition für die Kontroll-Leiste?

    Die Jobs sollen die user auf der zweiten Partition im "user dokumente Ordner" gespeichert werden..desshalb wäre es nett, wenn man den Alias eben nicht vom schreibtisch löschen könnte!
    damit das system nicht defragmentiert wird ..

    Gruß aus HH
    Apfel007
     
  6. Andi

    Andi Kaffeetasse

    7.401
    611
    16.05.2002
    ...

    Hallo apfel007,

    das Dialogfeld? Kann ich jetzt nicht ganz folgen...(nicht automatisch beenden angeklickt? beim speichern)
    Aber versuch:
    ignoring application responses
    ...
    end ignoring

    Um nicht scriptfähige apps zu scripten brauchst Du "Sändi's Additions"(googeln). Mit der kannst Du Makros simulieren. D.h. Mausclicks und Texteingaben auf bestimmten Positionen des Bildschirms.
    So easy wie sichs anhört ist es aber nicht.

    Ich hab ne andere Idee: Kontrolleisten Prefs von einer eingeblendeten KL unterjubeln.
    Ich glaub ein Versuch wäre es wert. Eventuell das Kontrollfeld KL öffnen und schließen lassen.

    Hast Du den Benutzer Ordner auf ne extra Partition umgeleitet? Wenn es hilft den Alias außerhalb des Bildschirms zu positionieren?

    set position of selection to {x,y} --x und y außerhalb des Desktops.
    (wär auch was fürs start volume)

    In den Speicherdialogen der Programme wäre er sichtbar - allerdings nach Aufräumen des Desktops auch wieder...
    Das wird ne harte Nuss.

    Zum Scannen: Was geht denn nicht genau? Das ist schwer aus der Ferne zu sagen, an was es scheitert. Fehlermeldungen?

    Viel Spaß und vor allem Glück beim tüfteln.

    Gruß Andi

    PS: du hast aber nix mit G+J zu tun? ich sitz bei BO in muc.
     
  7. apfel007

    apfel007 Thread Starter MacUser Mitglied

    51
    0
    26.12.2002
    es geht weiter

    Hi Andi !
    Ich glaube das mit dem Dialog feld hat sich glaube ich erledigt.. wenn man das Scrippt aus den Editor startet steht auf dem Schirm .. "Ausgeführt" oder sowas naja .. aber wenns kompiliert is kommt glaube ich keine Meldung !

    Dass mit den KL Prefs habe ich schon probiert, aber irgendwie weigert sich der Apfel - trotz eingeschalteter KF.. muß dass mit dem KF nochmal probieren.. irgendwie will sich der Apfel sich das nicht merken!


    Der Benutzerordner wird zu Glück automatisch auf der Partition erstellt.. davon wir nur! Leider kein ! alias auf dem Schreibtisch angelegt ! Habe es also manuell gemacht - geht und sollte nicht gelöscht werden !

    Das startvolume + Partition + die standart alias benutzer werde ich mit "set position of selection to {x,y} --x und y außerhalb des Desktops. " ausblenden ... das hatte mir snow (fischer-bayern) schon geflüstert.
    Damit sich bloß keiner verklickt !!:)

    Scannen ... naja Ich glaube da stand was von "Kein Speicher "oder so (genau weiß ichs erst morgen ) aber als admin ging das scannen ohne probs ...ich denke es liegt vielleicht an den Plug ins ?!

    Danke für deine Vorschläge
    Gruß aus HH
    Apfel007
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alias löschen
  1. 404
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    365
  2. madu
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    748
    maceis
    10.01.2014
  3. Niranda
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    668
    varuna
    24.08.2011
  4. jtvader
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.056
    zipano
    01.10.2009
  5. giusi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.277
    giusi
    07.06.2006

Diese Seite empfehlen