Alcatel Speed Touch USB, OS X und Intel

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von junicks, 05.07.2006.

  1. junicks

    junicks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    18.09.2004
    hey,

    wir versuchen hier eines der "flundermodems" zum laufen zu bringen, ebenjenes aus dem titel (provider AON). treiber für PPC habe ich gefunden, aber auf dem macbook lassen die sich nicht installieren - weiss jemand rat, einen hack oder einen link, wie man das doch noch zum laufen bringt oder ist der gang zum provider unerlässlich?

    dank im voraus,
    non

    update: es lässt sich auch nicht auf meinem powerbook nicht installieren. scheinbar mag es tiger nicht :/
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hol dir das Speedtouch 510 mit Ethernetport vom Provider. Dann könntest du auch einen Router anschließen.

    MfG, juniorclub.
     
  3. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2005
    Funktioniert aber auch nur mit Ruter unter Phanter ist es noch gegangen das du es direkt funktioniert
     
  4. junicks

    junicks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    18.09.2004
    hab mir schon gedacht, dass man da das ding austauschen muss. alternativ wäre es wohl am geschicktesten, einen wlanrouter dazwischenzuhängen .. :)
     
  5. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2005
    Würde ich auch so sehen:D
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Dann aber keinen von Netgear nehmen, denn die vertragen sich nicht allzu gut mit dem Speedtouch 510. Zumindest mein WGR614 zickt öfter rum und ich häng nun direkt am Speedtouch. Allerdings hab ich mein Speedtouch 510 so konfiguriert, dass es automatisch die Verbindung herstellt und ich das nicht mehr vom Mac aus machen muss. Außerdem schaffts der Netgear mit der aktuellsten Firmware sowieso nicht die PPTP Verbindung aufzubauen. D.h. Kabel vom Modem ins PB und schon bin ich online (wie bei einem Router).

    Werde mir aber nach 2 Jahren ärgern eine LinkSys Router/Modem Kombi kaufen. Ein Freund der ebenfalls Probleme mit dem WGR614 und dem Speedtouch 510 hatte verwendet nun den WAG354G und der läuft wirklich super. Und ich werd mir wohl den WAG54GS besorgen. :)

    MfG, juniorclub.
     
  7. junicks

    junicks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    18.09.2004
    die sache ist, wir würden hier kein 510er verwenden :) ich glaube, am besten sollte ihr vater in einen postshop gehen und was hochoffizielles von der telekom mitbringen ...
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Das 510er ist das Standard-Ethernetmodem für ADSL. Wer kein USB will kriegt das. Also hochoffiziell. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  9. el_veitho

    el_veitho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    28.04.2006
    Hi!
    Ich hatte auch das Alcatel Speedtouch USB. Habe ich von Aon Austria bekommen und Treiber für ein nicht Windows System zu finden war zum sch*****.
    Die einzige sinnvolle Lösung für mich war eine FritzBox SL Wlan zu kaufen. Da hast du dann ein ADSL Modem in deinem Wlan Router integriert. Bin sehr zufrieden damit, falls du intresse hast: www.avm.de
     
  10. maerchenwald

    maerchenwald MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2006
    Keine Treiber Für Alcatel Speed Touch Auf Mac Os X?

    :(

    hallo leute.

    fand eure beiträge höchst interessant!
    bin aber technisch (noch) nicht so auf zack, dass ich eure geheimsprache entziffern kann.

    weiß jemand, wie ich mein altes "ALCATEL SPEED TOUCH HOME USB" auf meinem neuen "MAC OS X 10.3.9" installieren kann?

    ... und was ist diese FritzBox???


    hey, danke für jede art von tipp :D :D :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen