Akualisierung iPod photo (Fehlerbeseitigung)

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von BeautifulExp, 28.06.2005.

  1. BeautifulExp

    BeautifulExp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2005
    <i>"Der iPod kann nicht aktualisiert werden.
    Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten."</i>


    Hallo!

    Ich bin vor kurzem von PC auf einen iMac G5 umgestiegen und leider noch Anfänger in vielen Bereichen, hoffe aber trotzdem auf eure Hilfe.

    Seit heute früh versuche ich erfolglos, meinen iPod photo zu aktualisieren; ich bekomme jedes Mal kurz nach Anschluss an das Dock obige Fehlermeldung angezeigt. Ein Zurücksetzen des iPod half leider nicht.

    Weiß jemand von euch Rat?
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß,
    Bo
     
  2. Mirzel

    Mirzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2004
    Tja, das Gleiche ist mir heute auch passiert.
    Die Fehlernummer in der Fehlermeldung ist übrigens "Fehler -39".

    Das Trashen der iTunes-Prefs hat´s nicht gebracht, und das Festplattendienstprogramm hat beim iPod keinen Fehler gefunden.

    Wie ist es bei Dir ausgegangen?

    frägt
    -Mirzel.
     
  3. theAllan

    theAllan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    hab nen 36er fehler mit meinem g5 und ipod 4g 20gb (neueses modell, mit farbdisplay halt).
    den scheints ja schon länger zu geben.

    gibts dafür jetzt mal ne lösung oder nicht?
    keine lust 1000 mal versuchen zu müssen ein paar lieder auf den ipod zu schieben!! :mad: :mad: :mad:

    apple sollte mal darüber nachdenken, ob sie nicht doch ein wenig wert auf die qualität legen sollten... so viel '******' wie die in letzter zeit verkaufen... kaum zu glauben! :mad:

    theAllan
     
  4. theAllan

    theAllan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    kann man den ipod deswegen eigentlich zurückgeben?
    müßte man eigentlich, oder?
    immerhin funktioniert er nicht einwandfrei und mindestens daß kann man bei dem preis schon erwarten!!! :mad:

    bin sauer. hab grad paar cds auf den ipod gezogen und hatte ungefähr 50 36er fehler!!
    falls es keine lösung für das problem gibt, dann geht er zurück!

    theAllan

    ps: hab schon ipod festplatte checken lassen und bei mac osx die rechte reparieren lassen. und ipod updater ist heute mittag drübergelaufen.
     
  5. Mirzel

    Mirzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2004
    Also, bei MIR war’s nicht der "36"er, sondern der "39"er-Fehler.
    Das lag offensichtlich, so fand ich in stundenlanger Bastelarbeit heraus, an geänderten iPhoto-Alben; ich hatte in iPhoto Alben erstellt, die ich dann auf den iPod photo (6o Gig) gezogen hatte, via "Nur ausgewählte Alben kopieren" (unter iTunes -> Einstellungen -> iPod -> Fotos).

    Später dann habe ich in iPhoto einige Bilder in diesen Alben bearbeitet, herausgeschmissen, andere hinzugefügt, etc.

    Tja, und die wollte der iPod dann beim nächsten andocken abgleichen, konnte es aber nicht ("unbekannter Fehler -39").

    Die Lösung war denkbar einfach: die Bilder auf dem iPod löschen (in iTunes Einstellungen "nur ausgewählte Alben kopieren" alle Häkchen vor den Alben entfernen, iPod losstöpseln, wieder andocken, dann wird gelöscht), die Alben in selbigen Einstellungen wieder mit Häkchen versehen, und schon werden sie wieder ’raufgespielt (beim nächsten Anstöpseln des iPods).

    Wahrscheinlich war’s bei BeautifulExp, meinem Vorredner mit gleichem Problem, ähnlich (er hat aber die Fehlernummer nicht angegeben, deshalb kann ich’s nicht mit Sicherheit sagen).

    Fehler 36 kenne ich nicht, und die Probleme, die Du mit dem iPod hast, theAllen, hatte ich noch nie, und der iPod photo ist hier im Haus der 4. iPod (vom iPod 1. Generation mit 5 Gig, iPod mini für’s Weib, iPod 4. Generation 2o Gig s/w-Display hin zum 6o´er photo-Modell ist alles da).
    Probleme hatte ich natürlich auch: der der 1. Generation hatte nach zwei Wochen ein Batterieproblem, der der 4. Generation hatte nach 1/2 Jahr einen Festplattenschaden.
    In beiden Fällen aber habe ich sofort einen neuen iPod bekommen, da’s Garantiefälle waren.
    Ärgerlich war nur, dass die Ausfälle jeweils kurz vor’m Urlaub bzw. im Urlaub passierten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akualisierung iPod photo
  1. christianhens
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    223
  2. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    139
  3. Freddy1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    138
  4. Freddy1
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    214
  5. Musicdiver
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    227

Diese Seite empfehlen