Aktueller Marktanteil Quark<>Indesign?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von haripu, 30.03.2007.

  1. haripu

    haripu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.06.2002
    Gibt es eigentlich irgendwo - einigermaßen realistische - Information wie momentan das QuarkXPress zu Indesign Martkverhältnis aussieht?

    Von den Herstellern sind ja wohl keine objektiven Daten zu erwarten. Aber Adobe hat in den letzten Tagen mehrmals vollmundig behauptet, schon Nummer 1 zu sein. Das würde ich gern mal überprüft sehen.

    Für alle, die hier in Druckerein arbeiten: in welcher Form bekommt ihr den Großteil der (offenen) Dateien angeliefert?
     
  2. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Das würde mich auch mal interessieren. Und dann gleich noch die Frage: Illustrator vs. Freehand vs. Corel.
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Glaube ich schon, was Adobe behauptet! Sie haben
    schliesslich seit Einführung von InDesign 1999 sehr
    agressive Werbung gefahren. So wie ich, bekamen
    sicher viele den Super-Einstandspreis und haben sich
    daraufhin später das CS-Bundle gekauft. Überhaupt
    ist die Bündelung von den Programmen ein unschlag-
    bares finanzielles Angebot gegenüber dem X-Press-Preis.

    Gruss Jürgen
     
  4. elroy

    elroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Eine realistische Einschätzung dürfte schwierig sein. Ich denke da an
    eine grosse Agentur, die an allen Grafik-Arbeitsplätzen die komplette
    Creative Suite samt InDesign installiert hat, obwohl dort ausschliesslich
    XPress benutz wird.
     
  5. haripu

    haripu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.06.2002
    Ja, ich denke auch, dass es das schwierig macht, einen realen Marktanteil abzuschätzen. (Eigentlich ist dieses CS Bundle ein sehr cleverer Schachzug gewesen).

    Deshalb denke ich auch, es wäre interessant, die Erfahrungen von Druckereien zu hören. Das dürfte der realen Verbreitung deutlich näher kommen.
     
  6. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Ich denke auch, daß es sehr wichtig ist, zwischen <Erstellern> und <Weiterverarbeitern> zu unterscheiden. Als Ersteller von Fotos oder kleinen Retuschen kann ich prima mit PhSh6 unter Classic auskommen, als Dienstleister für Printjobs muß ich die halbwegs aktuellste Prog-version bereithalten …

    Um die eigentliche Frage zu beantworten: Habe die CS2 am G4/5 und QXP 4 unter Classic …
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.977
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Auf der Quark-Homepage steht es doch:

    QuarkXPress® wird von mehr Menschen für kreatives Design und Seitenlayout eingesetzt, als jede andere Software dieser Welt. Punkt.

    Klingt für mich so, wie wenn Quark selbst keine Argumente mehr
    einfallen, als die große Verbreitung im Markt. Wenn es überhaupt stimmt...
     
  8. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Aber was behaupten sie?

    Des Weiteren glaube ich auch, dass man nicht die verkauften Pakete zählen kann. Adobe hat natürlich 'ne Menge Indesigns (und auch Illustratoren) in Paketen verkauft, die vielleicht gar nicht genutzt werden. Ich erinnere mich noch an die 200,--Illu-Vollversion-nur-für-Windows (wars der Illu 9, oder 10, vergessen). Damals hatten wir auch einige Lizenzen gekauft. Aber arbeiten tut damit kaum einer.
     
  9. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    *Zustimm*
     
  10. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Das wird wohl stimmen. Sonst hätte Adobe diese Aussage schon weggeklagt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aktueller Marktanteil Quark<>Indesign
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    474
  2. Kester
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    470
  3. Kester
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    123
  4. KurturK
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    175
  5. TypoZ
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    404