Aktuelle imac von der GraKa stark genug für World of Warcraft?

Diskutiere mit über: Aktuelle imac von der GraKa stark genug für World of Warcraft? im Mac Spiele Forum

  1. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2004
    Hallo

    Ich spiele mit dem Gedanken, mir den imac 20" zu kaufen. Da ist jetzt aber meine Frage, da ich World of Warcraft Spieler bin (auf PC) ob der imac und vor allem die Grafikkarte, die drin steckt (GeForce 5200 mit 64MB) stark genug ist.

    Wenn ja, hat jemand schon Erfahrung, wie die Detailstufe ist? Ob man alles bei WoW runterfahren muss, oder ob man mit normalem Detail spielen kann oder gar mit hohem?

    Bitte um Antworten, da mir keiner im World of Warcraft forum helfen konnte (alles dosen).

    Danke im voraus :)
     
  2. rebelspike

    rebelspike Gast

    Klar reicht das. Du kannst im Prinzip auch WoW auf nem 1GHz iBook spielen. Wobei Du definitiv mehr als die standard 256MB Ram haben solltest, weils sonst zu ruckelig wird.
     
  3. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2004
    Super, ich danke Dir für die Antwort :)
    Na dann kann ich bald getrost zum imac greifen *vorfreude*
     
  4. rebelspike

    rebelspike Gast

    Wobei ich natürlich keine Garantie für hohe Detailauflösung gebe ;)
     
  5. Karlimann

    Karlimann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    22.12.2004
    ich hatte am BetaTest teilgenommen. In der höchsten Breitbild-Auflösung mit vollen Details (1 gig RAM) ist es unspielbar. Deswegen bin ich zum wow-zocken wieder auf den PC umgestiegen. Dort läuft es einwandfrei mit allen Details etc.

    Also mir hats auf dem imac keinen Spaß gemacht. ich bin aber eher der Typ, der bei Spielen immer die volle Grafikpracht geniessen will, und das ist nicht mit einem iMac möglich.
     
  6. rebelspike

    rebelspike Gast

    Naju, ich werds mir halt für mein iBook holen, und stell halt alles fein runter. Ne DaddelDose wollte ich mir eh demnächst holen, deswegen wär halt die ersten 2 Monate mir 15fps oder so noch im Rahmen des erträglichen ;)
     
  7. Relampago

    Relampago MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Hi,

    ist die aktuelle Kaufversion eigentlich gleich für beide Plattformen.

    @Home -> DOSE
    @!Home -> PB
     
  8. rebelspike

    rebelspike Gast

    Mag ja sein, trotzdem hole ich mir das Spiel für mein iBook, und nicht für den imaginären PC (oder G5, mal gucken was das Geld sacht), den ich noch nicht habe.
     
  9. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Wenn das eine Frage war, dann ja, es ist eine Hybridversion.
     
  10. maddin74

    maddin74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2003
    Ich hatte die US-Version auf meinem iMac 1.6GHz mit 1GB Ram und in der nativen Auflösung war es selbst mit runtergeschalteten Details arg am ruckeln.

    In anderen Auflösungen lief es etwas besser aber auch nicht so doll, dafür sollte man wohl eher ein PowerBook oder PowerMac sein eigen nennen :)

    Ich habe es dann eben an meiner Dose gezockt, ist sie doch noch für was gut.

    Keine Ahnung wie gut es auf einem iBook läuft, ich mag es mir nichtmal vorstellen *grusel*


    Beste Grüße,
    Martin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aktuelle imac GraKa Forum Datum
Starcraft 2 Low FPS unter neuem iMac 27" Mac Spiele 20.08.2016
Logitech G700s Problem mit CS:GO Mac Spiele 14.02.2015
Aktuelle Spiele auf MBP mid '14 auch ohne GeForce spielbar? Mac Spiele 21.11.2014
Neuester iMac aber Diablo III nicht auf Maximum? Mac Spiele 29.11.2013
Wo aktuelle Mac-Spiele kaufen und downloaden mit Ckick&Buy Mac Spiele 19.02.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche