aktuelle iBooks auch für OS Tiger????

Diskutiere mit über: aktuelle iBooks auch für OS Tiger???? im MacBook Forum

  1. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Hi,

    ich gedenke mir ein iBook zu kaufen. Was ist wenn OS Tiger auf dem Markt ist? Wird diese Hardware dann dafür noch ausreichen???????????


    gruss

    thomas
     
  2. A. Pazzo

    A. Pazzo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    18.08.2004
    das täte mich auch interessieren! und lohnt sich das überhaupt, wenn tiger so viele resourcen frisst? und was wird tiger dann kosten?
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Der Tiger wird auf allen Mac´s laufen auf denen jetzt der Panther lebt. :D

    Es gibt damit ja keinen Systembruch wie beim Wechsel von Os 9 auf X .
     
  4. macSchreck

    macSchreck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.12.2004
    Prinzipiell ja! Allerdings sind die iBooks grafiktechnisch eher mit "Marcy Darcy" als "Peg" gleichzusetzen :D , weshalb man einige Grafikfeatures von Tiger nicht oder eingeschränkt nutzen kann. Ob diese "Schmankerl" eine größere Investition, sprich Grafikkarte wert sind, muss denke ich jeder selber entscheiden.


    Gruß,
    mac

    PS: Al Bundy rockt ;)
    PPS: Ich habe zu diesem Thema in einem Mac Magazin einen Artikel gelesen, vielleicht finde ich ihn...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2005
  5. haripu

    haripu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.06.2002
    Von der Geschwindigkeit her sollte ein aktuelles iBook überhaupt keine Problem mit Tiger haben (bisher wurde OSX mit jedem Realease schneller, weil besser optimiert).
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    auf jeden Fall, ist ja kein Windows XP. Mit den aktuellen iBooks gibt es da keine Probleme.
     
  7. augenauf

    augenauf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Wie stehts mit den alten G3-iBooks? Denke da speziell an meins (Dual USB)... :D
     
  8. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2002
    Wenn es wirklich nochmals schneller (optimiert) wird, sollte es auch auf einem G3 vernünftig laufen...
    Schaun wir mal...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche