aktuelle iBook-Linie fit für 10.4?

Diskutiere mit über: aktuelle iBook-Linie fit für 10.4? im MacBook Forum

  1. basti2701

    basti2701 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Hallo,

    wie man hier sehen kann:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=45672&highlight=basti2701

    ist ja bekanntlich mein iBook kaputt und in Reparatur. Da ich nicht wußte, ob es wirklich im Zusammenhang mit dem Repair-Programm von Apple gerettet wird, habe ich mich in der Zwischenzeit mal mit den aktuellen iBooks beschäftigt.

    Dabei fiel mir hier:

    http://www.apple.com/macosx/tiger/core.html

    auf, dass anscheinend nicht alle Features von "Tiger" durch die aktuellen iBooks unterstützt werden. Zumindest wird die Grafikkarte des iBooks nicht angegeben und das finde ich schon blöde, wenn ich mir jetzt ein neues iBook kaufen wollte. Voraussichtlich in einem halben Jahr ist "Tiger" am Start und ich kann es nicht nutzen, zumindest nicht alles?

    Nicht falsch verstehen, ich bin ein reiner Normaluser, aber wenigstens theoretisch sollte doch wohl alles gehen ;).

    Na ja, d.h. andererseits auch, dass Apple neben der iMac-Linie auch die iBook-Linie spätestens bis zum Jahresanfang 2005 aktuallisiert haben muss.

    basti2701
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Mayo81

    Mayo81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2004
    Also mit den Core-Technologien wird es nix. Suchfunktion wird natürlich laufen.
     
  3. basti2701

    basti2701 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    das heißt das dann wohl!

    ich habe mich ja noch nicht in extenso mit den möglichkeiten der core-technologie beschäftigt, aber wer diese täglich benutzt wird vielleicht eh eher zur profi-linie von apple greifen, oder?
     
  4. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    außerdem dauert Tiger kein halbes Jahr, sondern ungefähr ein ganzes....
     
  5. basti2701

    basti2701 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    hm, hatte das anderes gehört...

    aber würde mich auch sehr sehr wundern, wenn apple etwas pünktlich zur auslieferung bringt und mir ist "tiger" auch nicht soooo wichtig, weil ich wohl mein kleines iBook heile wieder bekomme *bitte*!

    allerdings wäre es wirklich kaputt, könnte ich mir nicht mit guten gefühl ein neues ibook kaufen (unter der annahme, tiger käme im Januar)

    aber wenn du (KönigDerNarren) sagst, dass es eh noch ein 1 jahr dauert, ist das ja alles net so tragisch, ne ;)
     
  6. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    das mit dem einen Jahr hat man überall lesen können als die Keynote war, es wurde oft darauf hingewiesen dass Tiger fast noch vor-Beta Stadium ist....so wie das alle Quellen gesagt haben , dauert es noch ein GANZES jahr, was ja sehr frech ist, wenn wir z.b. auf das RSS reader feature von safari oder ichat mit 4 leuten sooooo lange warten müssen..ok das ichat ding is luxus, halt wunschtraum, aber RSS Feeds un der neue codec in quicktime....wenn sie wirklich 1 jahr damit warten, sind apple die letzten die das adopten...das würde zwar nicht zu apple passen, aber vielleicht hat tiger einfach zu wenig zu bieten und sie müssen das ganze zeug mit reinbuttern...obwohl sich tiger schon wegen ichat lohnt ;) nur reicht da DSL wohl nicht mehr...4-mann-videochat...lechz....
     
  7. basti2701

    basti2701 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    jau,

    ich glaube mit meinem dsl (dsl 1000 arcor) macht isight-chatten nicht mal jetzt so richtig spaß, da der upload so langsam ist ;)

    wo habe ich das denn bloss her, mit januar nächsten jahres??? na ja, egal. wenn das so ist, kann apple wirklich noch mit ruhigem gewissen die iBooks in momentaner ausstattung verkaufen..
     
  8. RocketMan

    RocketMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Also , ich denke dass die neuen iBooks die warscheinlich wieder Ende Oktober , Anfang November vorgestellt werden, einen X200 oder X600 Chip eingebaut haben, sodass auch Tiger richtig gut drauf läuft.
    Deshalb werde ich mein iBook erst im Dezember kaufen.
    Ich brauch core image jetzt nicht unbedingt, aber da ich Dashboard supi finde, und das CI benötigt ist es doch wichtig..
     
  9. MarkusNied

    MarkusNied MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
     
  10. basti2701

    basti2701 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    man wird sehen, was die zukunft bringt. fest steht aber sicherlich, dass "tiger" wirklich ein anreiz für viele sein könnte, wirklich ihre alten powermac g4 (also die gaaanz alten) u.ä. zu veräußern.

    ich bin mal gespannt, aber ein jahr ist ein jahr, da kann noch viel passieren, ne ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche