akkutausch während der laufzeit

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von wish, 05.04.2005.

  1. wish

    wish Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    hallo forum,

    ich habe noch eine ganz spezielle frage bevor ich mir ein powerbook kaufe, vielleicht wird es ja auch das 17 zoll, mal sehen ;-) zumindest habe ich mich verliebt !!!

    so und jetzt zu meiner frage:
    kann man wenn der akku schlap macht und man keinen strom hat den inhalt des speichers noch auf platte schreiben, also ein suspend to disk machen und dann im ausgeschalteten zustand den akku tauschen und danach wieder von der platte hochfahren um unbeihrt weiterzuarbeiten?

    sollte ja bei einem uni system ohne mühe gehen, somit hat man einen ausfall seines books von ein paar minuten!!!!

    ist das möglich???

    Gruss Bjoern, bald habe ich eins!!!!
     
  2. LonelyPixel

    LonelyPixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.03.2005
    Mir wurde gesagt, dass man im Standby-Modus (Suspend-to-RAM) 1-2 Minuten den Akku zum Wechseln rausnehmen kann. Von nem Suspend-to-Disk-Modus weiß ich aber auch nix. Wär sicherlich praktisch...
     
  3. todi

    todi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    04.02.2005
    hi.

    wenn der akku schlapp macht und du ihn rausnimmst, heht auf keinen fall etwas verloren. wenn das book wieder anspringt bzw wach wird, ist alles genau so wie es war, bevor es in den ruhezustand übergegangen ist.
     
  4. wish

    wish Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    und das ist dann auch sicher? will das ja nicht ausprobieren wenn ich drei stunden gearbeitet habe und vergessen habe zu speichern, was man ja bei so einem stabilen system gerne mal vergisst ;-)
     
  5. François-Marc

    François-Marc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    ...hi,
    das kenne ich auch so.
    Ist alles zuvor gespeichert worden, eine dringende Empfehlung, so kann eigentlich kaum etwas passieren, wenn die Machine doch neugestartet wird.
    Ansonsten, 2 bis 3min. später mit frischem Akku wieder aus dem Schlafmodus heraus, und weiter geht es.
     

Diese Seite empfehlen