Akkulaufzeit eures MacBooks?

Diskutiere mit über: Akkulaufzeit eures MacBooks? im MacBook Forum

  1. ready

    ready Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2006
    hi!

    Hab mla ne frage an euch!
    Habe vorgestern mein macbook mit in zuge genommen und wollte dort ein Film schauen, nun hatte ich zuvor zwar etwas mit dem Mac gearbeitet, aber da es im ICE steckdosen gibt hing das Macbook an netzteil, als ich dnan in einem regionalzug saß schaute ich die dvd, und mein akku hielt nur knappe 80 minuten!!!!!
    Das kann doch nicht ganz sein! helligkeit des bildschirms war realtiv weit unten, ungefähr 4 striche, und in systemanwendung habe ich alles auf lange akkulaufzeit eingestellt!
    Ist es normal das der akku nur so kurz läuft????
    Kann doch nciht ganz sein!

    Mfg
    Andy
     
  2. Apfelkopf100

    Apfelkopf100 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.02.2006
    Steht doch oben in der Menu Leiste, oder stand da ein anderer Wert als 80 min als du begannst den Film zu schauen ?
     
  3. ready

    ready Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2006
    also wenn ich den mac ohne netzteil benutze und einfach nur zb im internet surfe, dann habe ich so ungefähr 4 stunden akku aber der akku war voll als ich die Dvd reingemacht habe also auch so ca 4 stunden akkulaufzeit und als ich film nach 70 minuten beenden mußte hatte ich noch akku von 12 minuten
     
  4. dantist

    dantist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2007
    Dann starte mal nen echten HD Film... da zählen die Restminuten wie Sekunden runter :) Ist normal würd ich sagen. Hohe Belastung für CPU + mechanisches Laufwerk zieht schon ordentlich.
     
  5. palmann

    palmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    143
    Registriert seit:
    07.04.2004
    Ist bei meinem Powerbook auch nicht besser.

    Gruesse, Pablo
     
  6. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    16.04.2006
    Hab bei meinem Macbook auch nur noch so 3:30 Stunden, beim Musikhören und Internet surfen via Airport und untere Hälfte der Helligkeit.

    Ich finde, bei den Akkus allgemein sollte mal ein bisschen besser weiterentwickelt werden.
    -Die Notebooks, Macbooks/Pro's werden immer schneller, immer besser, aber die Kraftquelle hinkt in der Entwicklung nach...Meiner Meinung.

    Es könnte sicherlich schon Akkus geben, die 10 Stunden Betriebszeit bringen, wenn die Entwicklung mal ein bisschen Gas geben würde.
     
  7. das_Pathos

    das_Pathos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2005
    DVD : ca. 90 Minuten

    Nur Internet/Wlan ca. 110 Minuten

    Ohne Wlan, 1-2 Strich Helligkeit maximal 180 Minuten

    was soll man machen :/
    Bin auch für den 24h Akku wie beim Ipod Nano.. unglaublich
    mein alter mp3 player machte nach 4 stunden immer schlapp
     
  8. dantist

    dantist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2007
    Wenn die Frage schonmal gestellt wurde, bitte ich um Entschuldigung: Gibt es gute nicht-Apple Akkus mit höherer Laufzeit? Machbar müßte es ja sein, wenn ein MBP-Akku mehr mAh hat als der eines MB.

    Wobei 3h doch immer noch gut sind... ich kenne Leute deren Akkulaufzeit liegt bei 20min xD
     
  9. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.677
    Zustimmungen:
    1.907
    Registriert seit:
    14.01.2006
  10. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    Du irrst Dich - die Entwicklung der Akkus ist schon extrem ausgereizt. Nicht zuletzt deswegen (Versuch immer mehr Kapazität reinzuquetschen) hatte Sony letztes Jahr die riesigen Probleme mit den Akkus. Den nächsten Schub an Laufzeit ist leider erst mit Brennstoffzellen zu erwarten. Bis die serienreif sind und großflächig verbaut werden, gehen noch ein paar Jahre ins Land. Das einzige was diese Jahre überbrücken kann ist die Entwicklung von immer stromsparenderen Komponenten (Displays, Platten, Prozessoren etc).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche