Akkukapazität beim iBook G4

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Danileinchen, 04.05.2006.

  1. Danileinchen

    Danileinchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Hallo,

    ich hab seit Januar 2005 ein iBook G4 mit 1,2 GHZ.
    Ist es normal, dass die Akkukapazität bei mir schon ein bisschen abgenommen hat? Ich geh eigentlich nicht gerade zimperlich mit dem Gerät um und betreibe es immer sehr wechselhaft: mal nur im Akku-, dann im Netzbetrieb.

    Und die Laufzeit jetzt sind vielleicht 2-3,5 Stunden.

    Hat jemand ein ähnliches Problem? Danke für eure Hilfe! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2006
  2. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Mein iBook, ist jetzt knapp 9 Monate alt, der Akku hat so um die 50 Zyklen hinter sich und ist im mom bei 4213 mAh Kapazität.
     
  3. spider7005

    spider7005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Also ich hab mein iBook 12" mit 1,33 GHz jetzt seit Oktober 2005 und muss sagen meine Akkukapazität hat von 100% auf 98% abgenommen (liegt vollkommen im grünen Bereich).
    Laut coconutBattery hab ich 210 Ladezyklen hinter mir.
    In der Uni hält der Akku so ca. 4-5h Dauerbetrieb durch.
    Ich kann nur sagen dieses Problem, so wie du es beschreibst habe ich nicht, obwohl ich das iBook nie ganz entlade. Irgendwann geht die Batterie kaputt und dann kauft man halt ne neue.

    Ich hoffe für dich, dass du das Problem in den Griff bekommst.
    Hast du 3h Akkubetrieb unter Vollast oder im "Ruhebetrieb"?
     
  4. Danileinchen

    Danileinchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Schwer zu sagen, angenommen ich klappe das iBook zu, bei einem Stand von 68% und wenn ich es wieder aufklappe, kann das schon abgefallen sein auf 45%.
     
  5. spider7005

    spider7005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Das ist in der Tat komisch bei mir verbraucht es zugeklappt so gut wie keinen Strom. Da hält es locker zwei Tage durch. Beim aufklappen kommt bei mir auch immer in der Anzeige 260h Restzeit :)
    Das klingt eher so, als ob er nicht in den Ruhezustand geht.
     
  6. checkdog

    checkdog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2004
    Ich hab' mein iBook seit Anfang Oktober 2004. Seit dem hatte ich es oft genug mit in der Uni, d.h. es ist häufig ausschliesslich mit Akku gelaufen.

    Es war aber auch im letzten Jahr zeitweise (in den Semesterferien) mein Desktopersatz, d.h. es ist häufig ausschliesslich über das Netzteil gelaufen.

    Wenn ich den Akku jetzt voll auflade, erreiche ich eigentlich immer 98% oder 99% (100% nicht mehr). Die durchschnittliche Laufzeit beträgt zwischen 4 und 5 Stunden, manchmal länger. Im "DVD-Betrieb" krieg' ich aber auch immer noch gute 3 Stunden zusammen.
     
  7. Vogelfutter

    Vogelfutter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Ich hab mein ibook seit Oktober 2004 und der Akku hat nach 102 Ladezyklen noch 94%. Ich habe es aber auch immer pfleglich behandelt, also stets vollständig ent- und geladen.
     
  8. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.12.2005
    102 Ladezyklen? Wow :D

    ei mir 326 Lz und 95%, Tendenz steigend :D Ist 15 Monate alt.
    Und lässt mich nie im Stich…
    Selbst bei 0% also wenn sich mein Book selber in Ruhezustand versetzt hat hält der Akku noch 1-2 Tage.
     
  9. funky_mo

    funky_mo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2005
    also ich hab anscheinend mein akku ziemlich gut gerockt, in 18 monaten 310 ladeyklen das ergebis davon: 34% der originalkapazität und gerad mal noch knapp 2h betriebsdauer...wird bald zeit für einen neuen akku...hat jemand ein tip für einen billigen händler?

    thx

    mo
     
  10. funky_mo

    funky_mo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.01.2005
    @padawan: wie hast du das gemacht?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen