airtunes über airport - adsl via ethernet

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von öpfeli, 25.11.2005.

  1. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    guten morgen macuser, habe mir für airtunes airport express zugelegt - möchte so meine stereoanlage mit guter musik versorgen.
    ich möchte aber das adsl nicht wireless betreiben (brauch ich nicht, da ich kein notebook habe und das modem sowie der telefonanschluss direkt beim mac sind. zudem möchte ich nicht, dass sich andere in mein netz einschleusen und mein netzwerk lahmlegen :p ).
    wie sieht es aus? kann ich, ohne jedes mal in den systemeinstellungen von airport auf ethernet und zurück zu wechseln die obengenannte konfiguration nutzen?
    besten dank für eure antworten.
    gruss
    christoph
     
  2. Ja, das geht. Habe ich nämlich auch so ;)
    Frag mich aber nicht mehr, wie ich das aufgebaut habe, da hat mir einer geholfen! :D
     
  3. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    danke für die aufmunternden worte :D . werde in dem fall probieren bis es geht.
     
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Also so wie ich das verstanden habe, müsste das laufen.
    iTunes sendet die Daten per WLAN an die Anlage und Internet holt sich Dein Mac ausm Ethernet.
    Und Zugriff vom WLAN auf Dein Ethernet müsstest Du explizit freigeben
     
  5. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    genau so möchte ich es...

    aber wie konfiguriere ich airport, dass das wlan eben nicht freigegeben ist?
     
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Das Stereoanlagen-WLAN ist immer freigegeben, sonst kommst du ja auch nicht drauf - allerdings fliegen da nur Musikdaten hin und her - da kann einer, der sich einloggen könnte, nur seine Musik auf Deine Anlage senden - was bestimmt lustig sein könnte ;)

    EDIT: Du solltest natürlich darauf achten, dass Dein Rechner im WLAN nicht allzuviele Dienste offen anbietet - also Firewall anmachen!
     
  7. Ohne Gewähr:
    Wenn du kein "Netzwerk" hast, dann lass Airport einfach auf "Default" und wähle als Netzwerk (=Internet)-Verbindung Ethernet aus. Einfach austesten würde ich sagen (bei mir hingen halt noch andere Rechner und Drucker dran, das machte es ein bisschen diffiziler).
    Was mir in Erinnerung lieb (ob es wichtig ist, weiß ich nicht): Erst Airport, dann Ethernet einrichten.
     
  8. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    hab das ethernet via kabel bereits seit bald 2 jahren eingerichtet :rolleyes:
    werde es bei bedarf wohl zurücksetzen müssen.
    besten dank für die tips.
    gruss
    christoph
     
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Hä? Der Mac holt sich Internet, wo es grad ist - wenn er über WLAN nix bekommt, holt er sichs ausm Ethernet - versteh jetzt Dein Problem nicht
     
  10. öpfeli

    öpfeli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    wenns so einfach ist - wirds wohl keine probleme geben...
    probiere es übers wochenende aus...
     

Diese Seite empfehlen