AirportExtreme findet Uni-Netz nicht!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von UGI, 08.11.2004.

  1. UGI

    UGI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    Hallo allerseits,

    ich habe mich erst heute in diesem Forum angemeldet, weil ich meinem Sohn helfen muss, ein Problem zu lösen. Er kann sich nämlich nicht selbst ins Internet einwählen aus folgendem Grund:
    Seine Uni betreibt ein WLAN und er hat in sein iBook D4 eine Airport Extreme Karte eingebaut, die offenbar nicht defekt ist, da sie durchaus Basisstationen findet.
    Nur das Uni-Netz findet sie nicht. Um ihn herum surfen alle WIN-Rechner-Besitzer fröhlich im Netz, nur sein iBook bleibt stumm. Eine Rückfrage beim Netz-Admin der Uni ergab ein gemurmeltes “Wir sind noch im Versuchsbetrieb, UNIX geht auch nicht…” Also keine Hilfe von dort.
    Die Uni selbst sagt in ihrer Information u. a.:

    Voraussetzungen:
    WLAN-Karte nach IEEE 802.11b bis 11 Mbit/s mit 128-Bit-Verschlüsselung
    Die Kompatibilität der WLAN-Karte zu den installierten Access-Points (RoamAbout R2 von Enterasys Networks) kann nicht garantiert werden.


    Da die Airport Extreme nach IEEE 802.11g arbeitet, aber abwärtskompatibel sein soll, dürfte es daran nicht liegen.
    Aber woran liegt es dann? Hat jemand eine Idee?
    Hochgradig ärgerlich wäre es, wenn man sich tatsächlich nur mit WIN-Rechnern einwählen könnte, weil es da irgendwelche Sponsoren-Verträge gibt, die alle anderen Systeme ausschliessen. Das hiesse dann Abschied nehmen vom Mac.
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    1. wird ein WLAN im Airport-Symbol in der Menüleiste angezeigt?
    2. was passiert, wenn Du das Netzwerk ausgewählst, um Dich einzuloggen
    3. Wo/wie hast Du den Netzwerknamen und 128bit-Schlüssel eingetragen?

    Klar geht Airport Extreme mit b und g - Netzen.

    No.
     
  3. UGI

    UGI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    Norbi:
    zu1.
    Es wird nichts angezeigt, das iBook tut so, als gäbe es kein Uni-Netz. An anderen Orten zeigt es Netz an, wenn eins da ist.
    2. + 3. muss ich erst nachfragen.

    U.
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Dann hat der Uni-Admin das Senden der Netzwerk-SSID deaktiviert.

    Du brauchst den Namen des Netzwerks ("SSID", um ihn manuell einzutragen) und die Zugangsdaten (diesen 128 bit-Schlüssel).

    Ich bin allerdings mit dem Eintragen von WLAN-Schlüsseln in die Netzwerkkonfiguration nicht sonderlich vertraut. Vielleicht kann Dir da jemand anders weiterhelfen.

    No.
     
  5. UGI

    UGI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    Norbi:
    Ich geb´das erstmal so weiter; mal sehen , was geschieht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen