Airport - WPA2 - Kennwort verändert!?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Sebi_73, 04.11.2006.

  1. Sebi_73

    Sebi_73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Folgendes Phänomen ist mir gerade aufgefallen: Das Kennwort, welches ich vor ein paar Tagen für die Airport-/WLAN-Verschlüsselung hinterglegt habe (persönlicher WPA), stimmt nicht mehr mit dem von mir eingegeben überein!?! :o

    Dennoch funktioniert alles bestens. Woran kann das liegen? Wird aus Sicherheitsgründen das Paßwort nochmals modifiziert?!

    Hat hierzu jemand eine Idee? :confused:
     
  2. sirion

    sirion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2005
    Hallo,

    wenn ich das richtig verstanden habe gibt man ein 26 stelliges Wort oder einen Satz in das Passwortfeld ein, aus dem dann der 128 Bit WPA-Schlüssel generiert wird.
    Du siehst jetzt das Ergebniss. Also denn generierten Schlüssel.

    Ich hoffe mal das ich das jetzt korrekt wieder gegeben habe.
    Wenn nicht bitte verbessern.

    Gruß Sven
     
  3. Sebi_73

    Sebi_73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hi Sven, Du könntest recht haben - hört sich auf jedem Fall plausibel an. Da ich dieses Phänomen jedoch erst seit einiger Zeit beobachte, vermute ich das die Visualisierung erst mit einem relativ neuem Mac Update gekommen ist.

    Ganz durchgängig scheint das aber dennoch nicht zu sein.
    Ein Airport Netwerk, welches ich am Wochenende eingerichtet habe (auch WPA) zeigt dieses Verhalten nicht. Hier ist immer noch das von mir eingegebene Paßwort lesbar... :rolleyes:

    Event. weiß noch jemand Rat?!

    Gruß, Sebastian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen