Airport viel zu schwach

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von superlooper, 25.12.2005.

  1. superlooper

    superlooper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    Hallo und frohe Weihnachten.
    Ich habe seit einer Woche ein schönes refubished 12 zoll Powerbook aber auch leider ein Problem mit der kabellosen Datenübertragung.
    Mit einem Windows-Laptop nutze ich schon lange WLAN mit einer FritzBox 7050, wo der Empfang über 1 Etage locker funktioniert.
    Mit dem Powerbook habe ich jedoch nur durch eine normale Wand auf 5 m Entfernung Empfang- das kann doch nicht sein !?

    Kann mir jemand helfen?

    Grüße
    superlooper
     
  2. DON'T PANIC

    DON'T PANIC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Hast du schon mal einen anderen Kanal am Router ausprobiert?
    Ich habe auch mal was davon gehört, dass die Powerbooks wegen ihrem Metallgehäuse einen nicht so guten Empfang haben sollen. Wenn sich das bestätigt, brauchst du einen Repeater.
     
  3. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hi,
    also ich kenne die einstellungen der frizibox nicht, aber bei der airbase zum beistift gibt´s eine möglichkeit signalstärke zu erhöhen, das geht dann auf kosten der reichweite, aber es klappt gut! suche nach was vergleichbaren bei dir. guck bild:

    grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2007
  4. superlooper

    superlooper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    Hallo,

    habe schon diverse Kanäle am AP umgestellt und die Sendeleistung auf 100% gestellt.
    Einen Repeater ab 5 Meter?

    Ich tippe mittlerweile drauf, dass das Powerbook bzw. das WLANteil darin nicht ok ist :-(

    Viele Grüße
    superlooper
     
  5. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Vielleicht ein Wackelkontakt an der Airport-Karte?!
     
  6. superlooper

    superlooper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    Wie kann ich das rausfinden?
     
  7. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    also ich habe da gar keine probleme mit dem emfang, im gegegnteil, ich emfange wlan´s meiner nachbarn und das nicht mal in meinem haus! es muss also entweder an der airportkarte selbst liegen (wackelkontakt mit der antene) oder du schaust noch hier rein:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=58543
    das bezieht sich jetzt auf airport, es geht aber ums prinzipdenken!
     
  8. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Bei einem Wackelkontakt musst Du das iBook normalerweiße aufschrauben.
     
  9. Teste

    Teste MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2003
    wiess jemand wo die Antene für den Wlan am iBook G4 verläuft. Seit dem meine Frau uaf den Schatz getreten ist, hat der Empfang drastisch nachgelassen. Ich vermutte die Antene ist gebrochen.

    mfg
    Teste
     
Die Seite wird geladen...