Airport tunen!?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von KingSka, 18.08.2003.

  1. KingSka

    KingSka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Hi Leute,
    kann man ein Airportnetzwerk noch irgendwie tunen, damit sich die Datendurchsatzrate erhöht?

    Ich habe nämlich folgendes Problem:
    Zu Hause habe ich ein Netzwerk mit einem Linux-DSL-Router, an diesem Router ist eine AirPortStation-graphite und ein Windows PC angeschlossen. Über die AirPortStation ist ein iBook und ein iMac "angeschlossen".

    Will ich nun von dem Windows-PC per Airport eine 700MB-Datei auf den iMac übertragen dauert das ca. eine Stunde.
    Verbinde ich den iMAc per Kabel mit dem Netzwerk(10Mbit), also nicht über Airport, dauert das übertragen der Datei ca. 15 min.

    Der iMac bezieht per DHCP seine IP und die Multicastrate der AirPortStation ist auf 11 eingestellt.

    Vielleicht gibt es ja noch eine "geheime" Einstellung oder ein Tool mit dem man die Durchsatzrate erhöhen kann?


    Gruss
    KingSka
     
  2. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    moin,

    die 11Mbit von airport/wlan sind ein theorethischer wert, der nur unter idealen bedingungen die volle leistung bringt. ansonsten nimmt die übertragungsgeschwindigkeit mit steigender entfernung von der basisstation ab. jegliche hindernisse (mauern, dect-telefone, fernseher) verstärken die abschwächung des signals noch zusätzlich.

    gruß
    blalalama
     
  3. KingSka

    KingSka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Hm, die AirPortStation ist ca 1,5 m von dem iMAc entfernt und es befindet sich keine Mauer oder irgendwelche elektronische Geräte zwiachen der Station und dem iMac!

    Daher hatte ich mich auch über die niedrige Durchsatzrate gewundert!


    KingSka
     
  4. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    nun die Nettodatenrate bei 802.11b liegt bei 2-5MBit.
    Beim Cat5-100BaseT liegt sie bei ca. 20MBit. Das sollte Deine Frage beantworten;)
     
  5. KingSka

    KingSka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Gibt es denn vielleicht ein Programm mit dem ich ein AirPort-Netzwerk überprüfen kann und die Durchsatzraten messen kann?

    KingSka
     
  6. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    die durchsatzrate misst du am besten, indem du dir ne große datei nimmst und diese dann überträgst und die zeit festhälst. tools für den mac kenn ich dafür nicht.
    noch was: jenachdem, welches protokoll (afp, smb, ftp,...) du verwendest kommst du auf unterschiedliche werte.

    ach und bist du sicher, dass dein drahtgebundenes netzwerk nur 10MBit macht? Ich vermute doch stark, dass es 100MBit sind und dann ist der zeitunterschied schnell erklärt (s.o.).

    gruß
    blalalama
     
Die Seite wird geladen...