airport reichweite

Diskutiere mit über: airport reichweite im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. fearomoon

    fearomoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2005
    kann es sein, dass die reichweite von airport sehr sehr miserabel ist?
    die airport express ist etwa 3 meter sichtverbindung von meinem imac entfernt....jedoch zeigt mir der imac gerad mal ne signalstärke zwischen 60 und 70 % an....beim powerbook ist es zwar ein bisschen besser, aber dennoch nicht richtig gut....
    hab schon alle möglichen kanäle durchprobiert, geschaut ob irgendwas das signal stört, aber bei ner 3 meter sichtverbindung kann da eigentlich nicht viel stören.... störunempfindlichkeit habe ich aktiviert, sowohl im ap , als auch in pb und imac...
    was könnte noch schuld sein am miserablen empfang? welchen wlan kanal benutzt ihr? wie erreicht ihr die größte reichweite?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Es könnten andere Signale aus der Nachbarschaft stören oder auch Amateurfunk Anlagen oder auch Handy Sender können die Stärke beeinflussen.
     
  3. Luky

    Luky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2005
    hallo
    ich habe meinen Kanal auf automatisch eingestellt funktioniert super
    ich kann mich bis zu 45 m von der Station entfernen.

    mfg Luky
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Afu Anlagen, sowie Mobiltelefone benutzen andere Frequenzen, somit werden sie kaum stören.

    Jedoch ist das 2,4Ghz Band ein ISM Band, d.h. es darf auch von jedem unter gewissen Bedingungen genutzt werden. Dazu gehört auch Bluetooth, verschiedene Video- und Audioübertragungsysteme, und jede Menge anderer Anwendungen. Ganz zu schweigen von anderen APs in der Gegend. Somit ist auf diesem Band relativ viel los, das stören könnte.

    Aufgrund der kurzen Wellenlänge sind Funknetze auch sehr anfällig für bauliche Hindernisse, z.B. Stahlbetonwände. Auch Wellblechdächer etc. können stark stören. Sollte so etwas der Fall sein, kann die reduzierung der sendeleistung evtl. Abhilfe schaffen, da die Reflexionen verringert werden.

    Eine weitere, große Störquelle sind Mikrowellenherde. Mir ist es auch schon passiert, daß das Funknetz auf 5m entfernung zusammengebrochen ist, weil jemand die Mikrowelle in der WG eingeschaltet hat. Selbst hinter einer Wand und mit Sichtverbindung zum AP brach die Signalstärke in einem Versuch um ca. 30 bis 40% ein.
     
  5. fearomoon

    fearomoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2005
    automatisch kann ich leider nicht einstellen , da ich wds nutze....soweit ich weiss muss ich mich da auf einen kanal beschränken...
    störquellen habe ich keine in reichweite des ap's, das kann es also auch nicht sein...das muss irgend eine einstellung im ap sein , die da nicht ganz mitspielt...
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Das kannst du rausfinden, indem du anderes Equipment benutzt (2 unterschiedliche Wlankarten, Sticks, Endgeräte, was auch immer). Gehen die einwandfrei, liegts an deinen jetzigen Geräten, haben die das gleiche Problem, werden sie gestört.

    Bist du sicher, daß du alle Störquellen ausschließen kannst? (Nachbarwohnungen etc. pp.)
     
  7. fearomoon

    fearomoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2005
    also ich hab vorher nen netgear wg302 benutzt, damit hatte ich immer 100% egal wo ich war....aber mit den gleichen einstellungen habe ich beim airport nur die besagten 60-70 prozent...komische sache das...
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Kann man irgendwo die Sendeleistung einstellen? Falls ja, ist diese auf Maximal?

    Hmm, ansonsten ist dann dein Flughafen vielleicht kaputt..

    mögliche Ursachen: HF-Endstufe defekt, Kabel zur Antenne defekt, Antenne nicht angepaßt. Als Laie kannst du da eigentlich nix dran machen, würd ihn einschicken, falls du Garantie hast, und keinen sonstigen Fehler findest.
     
  9. fearomoon

    fearomoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2005
    am liebsten würd ich ja die firmware mal neu flashen , aber ich kann die 6.2 nirgends zum download finden, nur die 6.1.....
     
  10. fearomoon

    fearomoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2005
    hat zufällig jemand die fw 6.2 für airport express da und könnte sie mir schicken??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - airport reichweite Forum Datum
Airport Extreme - Reichweite sehr gering Internet- und Netzwerk-Hardware 19.06.2014
AirPort Extreme enttäuscht im Bezug auf die WLAN Reichweite Internet- und Netzwerk-Hardware 11.08.2012
Airport Extreme - Problem mit Reichweite!?? Internet- und Netzwerk-Hardware 18.09.2009
Airport Reichweite verlängern mit 2. Airport? Internet- und Netzwerk-Hardware 18.01.2009
Reichweite von airport express Internet- und Netzwerk-Hardware 14.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche