Airport+neue iBooks...

Diskutiere mit über: Airport+neue iBooks... im MacBook Forum

  1. brettsportler

    brettsportler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2003
    die neuen Books haben ja AirportExpress integriert; aber folgendes: kann ich aus dem iBook das meine Freundin bestellt hat einfach die Airport-Karte rausnehmen und in mein 12"Powerbook einsetzen? Hat das schon wer probiert? :)
     
  2. maxxio

    maxxio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Das geht mit sicherheit. Die Books werden nicht anders als die Vorgänger aufgebaut sein. Und wenn man Ram aufrüsten will muss man an der Karte vorbei. (ausbauen).
     
  3. brettsportler

    brettsportler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2003
    Excellent...

    *händereib* Bleibt nur die Frage ob ich meine Freundin über diesen kleine "Airport-Translokation" aufklären soll... :D
    Thanks!
     
  4. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    @maxxio

    was macht dich da so sicher? bzw. woher hast du diese info?
     
  5. oe3vsfm4

    oe3vsfm4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2003
    brettsportler, glaubst du nicht, dass es deiner freundin auffallen würde, wenn sie plötzlich kein internet via airport mehr hat??

    tom
     
  6. iMautze

    iMautze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Also, Karte ausbauen muss gehen! Aus dem Grund was maxxio schon sagte... Und zu Deiner freundin, gewagte Aktion. Ich bekomm immer eine auf die Finger, wenn ich irgendwas aus-, umbau bei meiner ihrem ibook. :D
     
  7. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    und welcher grund ist das? "war früher auch so" ???
    also ich kann ja nur genauso spekulieren wie ihr alle, aber warum sollte man die karte ausbauen können? kann man airport extreme bei den powerbooks ausbauen?
    meiner ansicht nach ist es wirklich einfacher, sprich günstiger für apple (und das ist was zählt) die technik zu integrieren anstatt die einbau-lösung beizubehalten...
    und: wenn es so wäre wie vorher, wieso kann ich mir dann kein BTO-ibook ohne airport bestellen? wäre doch ganz einfach nach eurer sichtweise...
    mag auch sein das ich falsch liege, aber mich wundert dass ihr alle so sicher seid.
     
  8. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Airport ist eingebaut und ansonsten hat sich bei den Ibooks nichts verändert. Bei der Tastatur ist die Leertaste nicht mehr so schief
     
  9. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.02.2003
    Logo kann man das! Es gibt kein "on-Chip" Airport Extreme, es ist immer die Steckkarte. Und von dieser Karte gibt es auch nur eine Version.
     
  10. dodger_dose

    dodger_dose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.09.2004
    @brettsportler....vielleicht solltest du deine beziehung mal überdenken, wenn du deine alte schon bei solchen kleinigkeiten bescheissen willst....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport+neue iBooks Forum Datum
MacBook Pro Retina (Mid 2012) 15" neue SSD MacBook Montag um 17:09 Uhr
das neue MacBook Pro und USB MacBook 30.10.2016
Thunderbolt Display und das neue MacBook Pro MacBook 28.10.2016
Backup nach Festplattenwechsel/neue Mac OS Version nicht auswählbar MacBook 28.10.2016
Neue Macs & TB2 bzw. USB-C keine HD Auswahl MacBook 23.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche