Airport-Karte ??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von .::iDexter::., 19.06.2005.

  1. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Hallo

    Kriege demnächst nen W-Lan Router mit und neues Internet mit 6000 Kbit/s und woltle mir deshalb ne Airportkarte holen für mein IBook

    Ich habe ja ein 12" IBook mit G3 chip 700 MHz und 640 Ram. So welche Airport karte könnte ich mir holen welche wäre am besten gibt es da große unterschiede mit der Mbit zahl ??

    was haltet ihr von sowas ?

    Link zur Airportkarte

    Und könnte mir direkt einer sagen wie sowas eingebaut wird ? kommt die nicht direkt unter der Tastatur rein auf der linken seite da ist so ein schlitz ?
     
  2. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, habe ich mir auch für mein G3-ibook geholt. Wenn du noch die originale Verpackung hast, da ist in dem Heft eine gute Beschreibung....die Tastatur ausbauen...vorsichtig abheben...da hängt noch ein Kabel...du kannst die Tastatur nur ausbauen, wenn du das Akku vorher rausgenommen hast, dann den Bügel anheben..Karte einschieben....erden...dann das Antennenkabel mit dem ibook verbinden...Fertig!

    Hier findest du Handbücher....einfach runterladen...

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=50014

    Gruß macuser30
     
  3. Leachim

    Leachim Gast

    Es gibt nur zwei Airportkarten die alte mit 11MBit und die Extreme mit 54MBit. Die Wahl richtet sich nach deinem Mac. Beim G3 iBook tippe ich mal schwer auf die 11MBit.

    michael
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Du kannst nur eine in dein iBook einbauen: die alte Aiport-Karte. Die Airport Extreme Karten passen nur in die G4 iBooks.

    Die alten Karten bekommt man bei den meisten Mac Händlern oder eBay für 90 € aufwärts.
     
  5. Leachim

    Leachim Gast

    Oder für etwas über 70€ bei eBay (siehe dexters link oben)

    Hoffentlich hast du zugeschlagen dexter, die gehen sonst teurer weg.

    michael
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2005
  6. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Airport karte

    Jo im link so eine meine ich ja auch, was ist den der unterschied zu den mbits zahlen ?? also zu 11 und 54 schnellerer seiten aufruf ? besserer Download :confused:
     
  7. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Bei Internet gibt es kein Unterschied. Dein Internetzugang reizt das Maximum der Karte nicht aus. Du würdest keinen Unterschied merken. Nur wenn Du innerhalb eines Netzwerks Daten austauschen möchtest, dann sind 54 natürlich schneller.
     
  8. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Gibt es rein zufällig seiten auf deutsch, wie man so ne Airport karte in das IBook reinsteckt ?
     
  9. MacSeppel

    MacSeppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.07.2002
    @iDexter

    Hallo, wie hier schon richtig gesagt wird, ist der Geschwindigkeitsunterschied zwischen der 11er und der 54er Karte beim Internetzugang sicherlich nicht zu spüren. Was die Hardware selbst angeht, nehme ich an, dass du noch die alte Airport-Karte mit 11Mbit verwenden musst, wenn du sie intern verwenden möchtest. Die neuere Airport-Extreme ist leider nicht baugleich mit der 11er Karte. Leider weiss ich nicht, ob dein Book über einen PCMCIA-Steckplatz verfügt, denn dann würde sich evtl. eine Karte eines Fremdanbieters einsetzen lassen. Ich selbst verwende eine Sonnet-Aria-Extreme. Ich gehe davon aus, dass die Reichweite höher ist als bei einer intern verbauten Karte und mit 60-70 Euro ist sie ausserdem noch deutlich günstiger. Anbieten würde sich aber auch eine Karte von macwireless.com Baer wie schon gesagt, setzen beide Karten einen freien PCMCIA-Steckplatz voraus.
     
Die Seite wird geladen...