AirPort Karte an DSL WLAN-Modem 100

Diskutiere mit über: AirPort Karte an DSL WLAN-Modem 100 im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. frankerainer

    frankerainer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Liebe Leute,

    jetzt habe ich den iMac G5 da und versuche ihn an das von Arcor gelieferte DSL-Modem anzuschließen. Da ich völlig hilflos in solchen technischen Dingen bin, bräuchte ich eine Anleitung für völlig Ahnungslose dafür, welche Daten ich wie und wo im Mac eingeben muss und wie ich dieses DSL-Modem einrichten soll. Habe mir das Wochenende um die Ohren geschlagen und es ging einfach nix. Nutzerdaten von Arcor habe ich, hatte die auch irgendwo mal eingegeben, wo es Sinn zu machen schien. Der Anschluss von Arcor liegt bereits fertig vor.
    Die Anleitungen im Mac-Heft wie auch des DSL-Modems reichen bei mir (!!!) nicht. Die setzen einfach zu viel voraus.
    Vielen Dank und bitte helft mir
    Gruß rainer
     
  2. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    also ich fang mal an, um den Router zu konfigurieren musst du den Router per Patchkabel an deinen MAC anstecken (RJ45), am MAC musst du die passende IP-Adresse für dein Netzwerkinterface auswählen (passend zum Router) dann kannst du den Router mit einem Browser sicherlich konfigurieren.........

    to be continued....
     
  3. frankerainer

    frankerainer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Vielen Dank für den ersten Versuch. Bitte nicht den Mut verlieren.
    Muß das mit dem Patchkabel sein? In der Anleitung zur Konfiguration steht "wir empfohlen", müßte also doch auch drahtlos gehen?
    Wo finde ich die richtige IP-Adresse?
    Entschuldigung, aber wie gesagt, ich hab wirklich von nix Ahnung. Als ich vor Jahren meinen PC an ISDN per Fritzkarte angeschlossen habe, fand ich irgendwo eine detaillierte Anleitung Schritt für Schritt. Gibts denn so was nicht für diese Anschlußvariante?
    Gruß Rainer
     
  4. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    ja das muss sein denn wenn du eine Einstellung machst die das Wlan betrifft bootet der router und du würdest wieder rausfliegen
    steht sicherlich im Handbuch, meistens 192.168.0.1 oder sowas....
    werd mal schaun ob ich was finde :)
     
  5. frankerainer

    frankerainer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Hat super geklappt. Mein Gott, wie einfach im grunde. Aber: Man muß schon drauf kommen, dass man das LAN-gerät mir dem IE programmieren muß!! Mit Safari ging das einfach nicht! Und dann war noch wichtig "admin" klein zuschreiben. In igrnedeinem Tipp per Google hat das jemand mit A geschrieben und noch betont, dass man auf die Groß- und Kleinschreibung unbedingt achten müsse.

    Ach so: Jetzt muß ich noch das Kennwort ändern und die Verschlüsselung einstellen. Habs gestern noch auf die Schnelle drahtlos dann versucht (Internet wie gesagt klappt bestens). Aber dies geht wohl wieder nur über Kabel?

    Bis dann mal und vielen Dank
    Rainer
     
  6. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    ...du sagst es...:D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AirPort Karte DSL Forum Datum
Nutzt jemand DeSEC (dyn. DNS) mit Airport Express / Extreme Internet- und Netzwerk-Software 08.05.2016
Portweiterleitung mit Airport Extreme klappt nur bei Port 80 Internet- und Netzwerk-Software 16.06.2015
Airport - WLAN - Zeitkontingente Internet- und Netzwerk-Software 05.09.2014
alte Airport Extreme mit OS X 10.9.4. verwenden? Internet- und Netzwerk-Software 02.08.2014
airport karte, netzwerkverbinden scheitert Internet- und Netzwerk-Software 27.12.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche