Airport instabil (Package loss, Server nicht gefunden etc.)

Diskutiere mit über: Airport instabil (Package loss, Server nicht gefunden etc.) im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Hallo Leute,

    ich habe heute bemerkt, dass mein Internet auf dem iBook sehr langsam ist. Da ich mich primär auf Seiten aufhalte, die stark frequentiert sind (wie Macuser.de) hielt ich es zuerst für eine Überlastung.

    Dann habe ich mal die Server angepingt. Bei www.macuser.de habe ich einmal 92% Packet Loss gehabt, bei www.travian.de immer ca. 30% und 70%. Sogar www.google.de brachte es teilweise auf bis zu 50%.

    Danach habe ich das selbe auf meiner Windows Kiste gemacht: 0,0% auf jedem Server und das Internet ist deutlich flotter.

    Nun, beide Rechner hängen per WLAN (APX und DWL-122) am Router. Das iBook hat laut AP Grapher etwa 65% Signalstärke, der PC laut Konfabulator Widget ca. 85%. Aber auch wenn ich den WLAN Dongle des PCs weiter vom Router entferne habe ich 0,0% Packet Loss.

    Das Internet auf dem iBook ist wirklich teilweise unerträglich langsam. Sogar iChat Dialoge kommen gebündelt sehr spät an, Entourage findet teilweise die POP3 Server nicht und läuft auf Fehler, Camino meldet mir teilweise dass die Seite nicht gefunden werden konnte etc. etc. etc.

    Als Anmerkung sei folgendes gesagt: Ich musste aufgrund von immensen Schwierigkeiten mit der IP Zuweisung auf meinem iBook dort die IP Adresse manuell vergeben (also nicht über DHCP). Der PC bezieht allerdings seine IP Adresse weiterhin (und auch zuverlässig) über DHCP. Das iBook holte sich teilweise (und tut das in der Schule immer noch) völlig wirre IP Adressen, die weit außerhalb des IP Bereichs des Routers liegen. Die Störunempfindlichkeit von Airport habe ich auch schon bemüht -> keine Änderung.

    Kann mir da jemand helfen? Ich bin wirklich langsam am verzweifeln.

    Danke

    Gruß
    Artaxx

    EDIT: DHCP scheint auf dem iBook wirklich überhaupt nicht mehr zu funktionieren :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2005
  2. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    *nachobenschieb*
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2005
  3. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Okay, soweit ich das momentan überblicken kann funktioniert Airport nur noch mit fest zugewiesenen IP Adressen.

    Ich bin hier regelmäßig in 4 WLAN Netzen unterwegs und habe gerade festgestellt, dass ich scheinbar schon vor einer Zeit überall eine feste IP Adresse gebraucht habe.

    Nun, da ich aber u.a. auch in unserem FH Netz unterwegs bin brauche ich eine funktionierende DHCP Zuweisung. Das scheint aber um die Burg nicht mehr zu funktionieren. Warum kann ich mir absolut nicht erklären.

    Ich bügle jetzt mal das 10.3.9 Combo drüber und schaue was passiert. Aber viel verspreche ich mir davon nicht :(

    Gruß
    Artaxx

    Nachtrag: Mein P4 scheint in regelmäßigen Abständen die WLAN Verbindung zu verlieren. Ich verstehe die Welt nicht mehr.
     
  4. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Ich schieb das ganze mal nochmal nach oben. Vielleicht hab ich ja heute mehr Glück ;)

    Combo ist jetzt drauf, hat aber nix gebracht. DHCP Problem besteht weiterhin, allerdings ist da iNet jetzt wieder schneller.

    Gruß
    Artaxx
     
  5. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Kann mir denn wirklich niemand helfen?

    Die andauernden Verbindungsabbrüche, das langsame iNet und die zerschossene Möglichkeit von einem Router per DHCP eine IP Adresse zu kriegen machen mich hier teilweise völlig bewegungsunfähig.

    Ich bin für jeden Tipp und wenn es auch nur eine Vermutung ist wirklich dankbar.

    Gruß
    Artaxx
     
  6. Freshman007

    Freshman007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2003
    hmm mein wlan ist seit dem update anscheinend auch um einiges langsamer geworden. 700 mb gingen normal in ca. 30 min. jetzt 3 Stunden..hau auch mal das combo drüber
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport instabil (Package Forum Datum
Wie kann ich mit Airport Extreme 1300 MBit/s (ac) erreichen? Internet- und Netzwerk-Hardware Heute um 12:37 Uhr
Telekom Speedport W724V und AirPort Time Capsule 802.11ac Internet- und Netzwerk-Hardware 30.10.2016
WLAN-Verbindung instabil mit Airport im Macbook 13" (2.1 GHz) Internet- und Netzwerk-Hardware 25.12.2008
Macbook Airport instabil Internet- und Netzwerk-Hardware 28.03.2008
Airport (Extreme + Express) Netzwerk: Verbindung instabil Internet- und Netzwerk-Hardware 10.02.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche