Airport im PB 1,67 - blamabel schwacher Empfang

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von M8_NX, 05.01.2006.

  1. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Ich sitze hier mit zwei Powerbooks: ein G3, 500 MHz, PISMO und ein niegelnagelneues G4 PB, 1,67 GHz. Das Pismo hat eine externe Airportkarte im PCMCIA-Slot stecken - hat 29,99 gekostet. Ein Noname-Ding von sitecom aus dem Saturn. Das neue PB hat eingebauten Airport. Beide Books sind etwa 15 m vom WLAN-Router entfernt (sie stehen direkt nebeneinander) Das neue PB meldet: keinen Empfang. Ich komme damit nicht ins Netz. (ja, es funzt sonst prima! Nur hier bin ich offenbar zu weit weg fürs G4-Book) Das alte surft gerade beim Macuser.de. Darauf wird dieser Post geschrieben. Empfangsanzeige: Bestens!

    Kann es sein, dass die interne Antenne des neuen PB so schlecht verbaut ist, dass sie wesentlich schlechteren Empfang hat und deshalb kein Signal bekommt? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?
     
  2. seagers

    seagers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Das Alu des PB schirmt wohl zusätzlich ab, aber bei 15 Meter solltest Du trotzdem noch Empfang haben
     
  3. Patrick233

    Patrick233 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Tach auch, der Empfang des PowerBooks ist durch die Alubeschichtung schon etwas gewöhnungsbedürftig, hatte den Unterschied auch gesehen zwischen meinem iBook und Powerbook! Bei 15 Metern ist bei meinem PowerBook auch Ende im Gelände!

    Edit: 15 Meter innerhalb einer Wohnung mit Wänden dazwischen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2006
  4. santigua

    santigua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    241
    MacUser seit:
    18.07.2004
    wie meinE VorschreiberIN schon sagte: Das Gehäusematerial ist nicht das Beste aus der Sicht einer internen Antenne...

    Aber ich habe auch schon gehört, dass womöglich der Antennenstecker nicht richtig auf der AirportKarte sitzt....

    vielleicht ein Check wert....
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich kann mich nach wie vor nicht beklagen. Hab oft besseren Empfang als meine Kollegen mit IBM/Lenovo, Acer, HP,... Notebooks. Wobei die iBooks schon ne Spur besser beim Empfang sind.

    MfG, juniorclub.
     
  6. minimal

    minimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    22.12.2003
    jo in der uni hab ich mit dem pb jetzt echte probleme mit dem empfang. beim g3 ibook hat ich da sonst immer besten emfpang. selbst in den abgelegensten ecken, wo das pb nichts mehr riecht.
     
  7. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hallo,

    @M8_NX also ich habe das neue pb, und ich emfange im haus verschiedene wlan´s meine nachbarn, die auch relativ weit weg wohnen müssen, (denn meine direkten nachbarn alles omas & opas sind :)), und bis jetzt hatte ich nie probleme mit empfang. es gibt doch die möglichkeit (zumindest bei airbase, das singnal zu verstärken, das geht dann aber auf die kosten der reichweite, da sie aber bis zu 45m powern kann, ist das in einem haus eher egal, und sie störunempfindlichkeit zu aktivieren). dein router müsste was vergleichbares doch haben!

    grüsse
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Kürzlich gab es doch ein Airport-Update. Das hat bei mir die Empfangsleistung verbessert.
    Hast du das schon drauf?
     
  9. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    Ist bei dir die Störunempfindlichkeit aktiviert? Hat bei mir stellenweise 3 Balken der Anzeige gekostet.

    Schnüffelt das iBook wirklich besser? Die Akkuzeit ist ja auch besser ... man, was bin ich froh ... ;)
     
  10. paupi

    paupi Gast

    also mein ibook hat es auch schon in hotels im 4 stock wlan gefunden - wobei das hotel eigentlich nur in den "öffentlichen" bereichen wlan anbietet.

    lass mich mal mit meinem pb überraschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen