AirPort Extrem Basisstation konfigurieren?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von orgonaut, 01.07.2005.

  1. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Hallo! Ich habe an meiner AirPort Extrem Basisstation nicht nur mein iBook, sondern auch einen Windows-PC hängen. Jetzt möchte ich jemanden von aussen Zugriff auf bestimmte Ports (TCP und UDP) gewähren. Dieser jemand sagt jedoch er kommt nicht durch. Offenbar blockiert die AirPort Extrem Basisstation bestimmte Ports. Wo und wie kann ich das ändern? :)
     
  2. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Also das kannst Du natürlich nur, wenn die AE auch als Router fungiert. Und dann kannst Du im "AirPort Admin. Diestprogramm" die Ports einzeln freigeben.
     
  3. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Ja, die AE ist der Router (zumindest hängt das Kabelmodem so wie der WinPC an der AE). Wo und wie im AirPort Admin. Dienstprogramm kann ich nun die Ports freigeben???
     
  4. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    ??? :o
     
  5. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Im Admin Programm gibt es die Portumleitung, dort kannst du die ports angeben, die du durchschleifen möchtest.
     
Die Seite wird geladen...