Airport Express und Siemens SE515

Diskutiere mit über: Airport Express und Siemens SE515 im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. tkull

    tkull Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Hi!

    möchte mir die Airport Express Station zulegen. Habe bereits einen Siemens SE515 DSL/WLAN-Router. Gibt es zu dieser Kombination schon Erfahrungsberichte?

    Konkret plane ich folgendes Szenario, zum Abspielen meiner mp3s auf meiner Stereoanlage im Wohnzimmer:

    itunes / iMac -> Ethernet -> SE515 ))) WLAN ))) Airport Express -> Stereoanlage

    Darüber hinaus tummelt sich noch ab und zu ein XP Notebook im WLAN.

    Danke und viele Grüße,
    Thorsten
     
  2. Mr. Blister

    Mr. Blister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2003
    Zum Siemens kann ich nichts sagen. Dein Aufbau sieht aber ganz gut aus. Wichtig finde ich persönlich, dass der Router, mit dem AEX zusammenarbeiten soll, WDS unterstützt. Sonst ist AES nur halb so schön.
     
  3. tkull

    tkull Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Für den SE515 soll wohl bald ne neue Firmware erscheinen, die dann auch WDS unterstützt ... ne beta Version ist schon verfügbar ...
     
  4. iIndigo

    iIndigo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2003
    Habe mal ein Firmware-Update gemacht und konnte im Router auch WDS einstellen, der Router entdeckt auch Airport Express, aber man kann es nicht auswählen. Wenn ich versuche, Airport Express über den Assistenten als Erweiterung einzurichten, wird der Router nicht erkannt...???

    Hat das schon jemand ausprobiert und kann mir weiterhelfen?

    Cheers, Indigo
     
  5. tkull

    tkull Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Also ... ich habe mir die Airport Express Station jetzt zugelegt und auch problemlos am SE515 zum Laufen gebracht. Allerdings hat es mit dem AE Assistant auf meinem XP-Notebook nicht gleich geklappt ... und auch mit dem AE Assistant auf meinem iMac ging es nicht, da ich im iMac keine Airport Karte habe.

    Dann habe ich aber in der Onlinehilfe gelesen, dass man die AEX auch über Ethernet konfigurieren kann. Ich also die AEX per Kabel an den Router gehängt, auf dem iMac das Aiport Admin Dienstprogramm (nicht den Express Assistant!) gestartet und dann waren es nur 2-3 Klicks. Allerdings muss man die SSID des SE515 von Hand eingeben. Wenn man die AEX dann wieder vom Router entfernt, bucht sich die AEX sofort über WLAN ein.

    Airtunes über iMac -> Ethernet -> SE515 )) AEX und XP )) AEX klappt problemlos und super stabil.

    Zu WDS kann ich noch nichts sagen, da ich die neue Firmware nocht nicht habe.

    Gruß,
    T.
     
  6. tkull

    tkull Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Hab jetzt auch mal nen Firmware Update durchgeführt. Allerdings findet der SE515 die Airport Express nicht automatisch mit der Suchfunktion. Wenn ich die Mac Adresse der AEX manuell eingebe, akzeptiert der SE515 zwar die Eingabe, eine Verbesserung der Netzwerkqualität kann ich aber nicht feststellen. Außerdem geht dann Airtunes nicht mehr. Es kommt immer nur die Verbindungsaufbaumeldung.

    Ich werde bei Gelegenheit es nochmals probieren ...

    T.
     
  7. iIndigo

    iIndigo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2003
    Inzwischen habe ich die AEX über das Admin-Tool eingerichtet, mit der gleichen SSID und dem gleichen Kanal wie den Router. Unter WEP habe ich dann die Funktion als Repeater aktiviert. Im Router konnte ich nach dem Firmwareupdate die Ethernet-Adresse des AEX bei WDS eingeben. Verstärkung des Netzes konnte ich leider noch nicht überprüfen - wie finde ich denn heraus, ob sich mein Notebook auf dem Router oder dem AEX eingebucht hat?

    Cheers, Indigo
     
  8. glotis

    glotis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    18.05.2004
    Hi
    Normalerweise siehst du es entweder in den Logfiles des Routers, wer sich am Netz anmeldet bzw in der Statusabfrage, wenn du dich mit dem Browser am Router einloggst. Da sollten dann IP's auftauchen die sich am Router angemeldet haben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Express Siemens Forum Datum
Airport Express A1264 - client mode - Client-Modus Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2016
Airport express ins Netwerk mit Powerline? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.09.2016
Mit Airport Express WLAN Empfang verbessern Internet- und Netzwerk-Hardware 18.08.2016
HLP! Airport Express u. Extreme verweigern Firmwareupdate! Internet- und Netzwerk-Hardware 20.06.2016
Siemens SX541+Airport Express Internet- und Netzwerk-Hardware 01.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche