Airport Express und LAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von santa horst, 21.10.2005.

  1. santa horst

    santa horst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2005
    Sers!

    Ich versuche jetzt schon seit 2 Tagen einen Windowsrechner an mein Netzwerk zu bekommen, der nur eine LAN-Schnittstelle hat. Dabei habe ich festgestellt, das ich zwar wunderbar über W-LAN mit meinem Powerbook surfen kann, aber sobald ich ein LAN-Kabel verwende und AirPort deaktiviere ich auch nicht mehr online komme. Bei meinem Airport Express ist DHCP aktiviert und bei meiner Fritz!Box (nutze ich als DSL-Modem) deaktiviert. Der Airport wird doch auch IPs an Computer verteilen die nur per LAN-Kabel mit dem Netzwerk verbunden sind, oder? Ich habe es bis jetzt jedenfalls nicht geschafft. Kann mir jemand helfen? Danke.

    Bestes,
    Stefan
     
  2. ruffino

    ruffino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    Normalerweise ist das umgekehrt: Der Router (also die Fritzbox) dient als DHCP-Server und verteilt die IP-Adressen, die Netzwerkschnittstellen (LAN oder WLAN) bekommen Sie dann zugeteilt, sofern DHCP aktiviert ist. Ich würde mal auf deiner Fritzbox DHCP aktivieren und die IP-Adresse deiner Netzwerkkarte am PC mit DHCP vergeben.
    gruß
    ruffino
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen