Airport Express und Dlink Access Point?

Diskutiere mit über: Airport Express und Dlink Access Point? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Frankstyle

    Frankstyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2007
    Hallo liebe Macuser,
    Habe mir jetzt auch eine Airport Express Basisstation geleistet und muss sagen find sie schon echt toll.
    Meine Frage ist, kann ich mit beinem Access Point DWL900AP+ von Dlink den Senderadius meiner Airport Express Station erweitern? Wenn ja wie? Bin irgendwie aus den ganzen anleitungen von Apple nicht schlau geworden. Wär echt klasse wenn mir jemand helfen könnte.
    mfg
    Frank
     
  2. Frankstyle

    Frankstyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2007
    mmh

    heißt keine antwort, das keiner was weiß, das es nicht geht oder das die frage zu dumm ist? :(
     
  3. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Registriert seit:
    03.10.2006
    wie und wofür nutzt du die Airport Express?
    Als Access Point / Router, zum AirTunes Streamen?
    Ist sie über Kabel oder drahtlos ans Netzwerk angeschlossen?
     
  4. Frankstyle

    Frankstyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2007
    juhu

    Also, die airport express station ist via lan kabel an das dsl modem angeschlossen. benutze sie noch zusätzlich um musik über die stereoanlage abzuspielen. Nun haben wir noch einen PC im Keller und die Reichweite der Airport Express reicht nicht aus. Möchte dann mit mit dem PC im Keller auf das Internet zugreifen. Habe halt noch diesen Dlink access point dwl900ap+... kann man das irgendwo einstellen das er das signal von der express station erweitert, oder wie auch immer man das nennt?
    schonmal vielen dank für die erste antwort!
    mfg
     
  5. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Registriert seit:
    03.10.2006
    Das Zauberwort hierfür heisst WDS.

    Du konfigurierst die Express am besten mit dem Airport Admin. Dienstprogramm.

    AirPort:
    Drahtloses Netzwerk anlegen (Router). Schutz, Kanal und Modus fest einstellen. Diese drei Einstellungen müssen mit denen auf deinem Access Point übereinstimmen.

    Internet:
    wie gehabt, verbinden über Ethernet, DHCP

    Netzwerk:
    wie gehabt, IP-Adressen gemeinsam nutzen, eine einzige IP...(DHCP und NAT)

    WDS:
    Diese Bassisstation im WDS als Hauptstation aktivieren, drahtlose Clients zulassen.
    Damit diese Konfig. abgeschlossen werden kann, muss an dieser Stelle dein Access Point als entfernte WDS-Basisstation in die Tabelle aufgenommen werden.

    Musik:
    wie gehabt

    Bleibt nur zu hoffen, dass dein Access Point auch WDS beherrscht. Das weiss ich leider nicht.

    Nachtrag: 2 Dinge hatte ich vergessen. ;)

    Die SSID (Name des drahtlosen Netztes) muss auf Express und Access Point gleich und sichtbar sein. Also kein Häkchen machen bei Geschlossenes Netzwerk anlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Express Dlink Forum Datum
Airport Express A1264 - client mode - Client-Modus Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2016
Airport express ins Netwerk mit Powerline? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.09.2016
Mit Airport Express WLAN Empfang verbessern Internet- und Netzwerk-Hardware 18.08.2016
HLP! Airport Express u. Extreme verweigern Firmwareupdate! Internet- und Netzwerk-Hardware 20.06.2016
Airport Express - auch mit Dlink AP? Internet- und Netzwerk-Hardware 24.07.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche