Airport Express + iTunes + D-Box = eierlegende Wollmilchsau?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von timoken, 25.10.2006.

  1. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Ich habe ein bestehendes WLAN und habe da jetzt via Airport-Express meine Stereoanlage eingebunden. Außerdem habe ich an dem Ethernet-Anschluss im Airport-Express meine D-Box angeschlossen. Alle IP-Nummern sind eindeutig verteilt:

    Router: 192.168.1.1
    iMac: 192.168.1.2
    D-Box: 192.168.1.3
    PowerBook: 192.168.1.4
    Airport-Express: 192.168.1.5

    Jetzt bekomme ich von allem ein ping und kann alles nutzen außer die D-Box. Was mache ich falsch?! Braucht man ein Crossover-Kabel für Airport-Express<->D-Box oder ist das egal? Wenn ich den Mac direkt an die Box hänge, klappts.

    Geht das überhaupt so, wie ich mir das vorstelle?
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006

    Anhänge:

  3. timoken

    timoken Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    argh! schade! wäre auch zu schön gewesen!
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
  5. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    interessant. Aber warum steht hier dann bei LAN-Anschluss "Nein"?
    LG

    [​IMG]
     
  6. WDZaphod

    WDZaphod Banned

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2006
    Wenn ich das recht verstehe, planst Du die Sache so?

    Argh, wo ist mein Anhang?

    Gut, selbst verwebspacen..

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2006
  7. WDZaphod

    WDZaphod Banned

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2006
    Das bedeutet:

    - Zwischen Airport und DBox müsste ein Crosskabel (vermute ich mal)
    - Der Airport müsste als Client (Bridge) arbeiten, und am WLAN angemeldet werden

    Sollte der Airport keine Bridge-Funktion haben, wirds kompliziert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2006
Die Seite wird geladen...