Airport Express in bestehendes WLan eingliedern

Diskutiere mit über: Airport Express in bestehendes WLan eingliedern im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. No.Time

    No.Time Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    05.02.2006
    ich beabsichtige mir eine Airport Express zu kaufen.

    ich plane sie dann an zwei standorten zu verweden:
    1. ganz normal als einziger ap in einer kleinen wohnung mit nutzung der drucker und musi funktione

    2. in einer größeren wohnung als ergänzung zum bestehenden wlan um die reichweite zu verbessern.


    Geht das so?
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi,
    dein Nickname ist wohl Programm...:D
    1. Yep, als Access Point mit Airport Admin. Utility (Dienstprogramm) konfigurieren.
    2. Yep, wenn dein Router WDS unterstützt, geht's auch.
    LG
     
  3. No.Time

    No.Time Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    05.02.2006
    weißt du zufällig, ob diese wlan dsl modem router teile von der telekom das unterstützen?
     
  4. wuschelz

    wuschelz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2005
    wenn sie normale wlan standards unterstützen, wieso nicht.
    ansonsten im internet bestellen, ausprobieren....
    ich hatte mit mehreren geräten keine probleme: avm fritz.fon und zyxel...
     
  5. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Da musst Du schon konkreter werden. Viele der höherwertigen Router unterstützen WDS aber lange nicht alle!
     
  6. No.Time

    No.Time Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    05.02.2006
    ich meinte damit dieses sinus teil vom rosa riesen (grau, hinten eine antenne, vorne diverse grüne lämpchen, hinten 1 wan port, 1 dsl por, 1 strom, 1 ausknopf)
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Da wäre ich mir nicht sicher. Für WDS gibt es keine detaillierte Spezifikation, daher liegt es an den Herstellern ob deren Geräte mit denen anderer Hersteller funktionieren.

    Wenn ein Gerät also WDS anbietet, dann funktioniert das zwar mit anderen WDS fähigen Geräten des gleichen Herstellers, aber nicht unbedingt mit anderen.

    Außerdem bietet WDS zwei große Nachteile:
    1. wird die Datenrate bei jeder zusätzlichen Station halbiert, was fürs Internet surfen aber keine große Rolle spielen dürfte. Für das Netzwerk als solches ist das aber unter Umständen ein großer Nachteil.

    2. kann mit WDS keine Verschlüsselung verwendet werden die dynamisch zugeteilte Schlüssel verwendet. Daher ist dabei keine WPA Verschlüsselung möglich, sondern nur WEP, welches aber nicht ganz so sicher ist.
     
  8. No.Time

    No.Time Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    05.02.2006
    also wir surfen zu 4. oder 5. darüber im netz an nem 6000er anschluss vom ros a riesen....

    aber ich habe eben in meinem zimmer nur aufm bett empfang und deshalb dachte ich mir, wenn ich mri schon einen neuen accesspoint kaufen muss (mein alter ist über den jordan gegangen) dann wäre es klasse, damit das wlan zuhause zu verstärken
     
  9. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Sorry, das stimmt nicht!!! Verwende zwei AirPort Express, die über WDS verbunden sind (mit Airtunes und verschiedenen Lautsprechern). Setting ist:
    WDS
    Kanalwahl manuell
    WPA2
    LG
     
  10. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Joo, dann kannste gleich zwei AirPort Express verwenden und den zweiten als Client konfigurieren. Der verstärkt dann dein Nezt noch zusätzlich und du kannst über Airtunes 2 verschiedene Lautsprecher oder Anlagen anschliessen.
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Express bestehendes Forum Datum
Airport Express A1264 - client mode - Client-Modus Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2016
AirPort Express in bestehendes WLAN einbinden Internet- und Netzwerk-Hardware 29.10.2006
AirPort Express in bestehendes WLAN integrieren Internet- und Netzwerk-Hardware 02.07.2006
Airport express als "verstärker" in ein bestehendes WLAn einklinken Internet- und Netzwerk-Hardware 22.11.2005
Airport Express in bestehendes WLAN einbinden Internet- und Netzwerk-Hardware 24.06.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche