Airport Express & EyeHome

Diskutiere mit über: Airport Express & EyeHome im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Anaxagore

    Anaxagore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Hallo zusammen! Ein Mac Neueinsteiger braucht Hilfe... es geht um die Kombination Airport Express & Eye Home. Trotz vieler Beiträge in diesem Forum, habe ich das Teil nicht zum laufen gebracht und verzweifele bald, schliesslich übe ich als Neuling noch an andere Herausforderungen herum... Meine Hardware (seit drei Tagen...): iMAC G5 mit OS X 10.4 Airport Express Basisstation und Elgato EyeHome. Der Assistent meldet immer, dass die Station erfolgreich installiert wurde, die Lampe blinkt aber weiterhin gelb. Wenn ich EyeHome über ein LAN Kabel anhänge, geht alles ohne Probleme. Wer kann mir helfen? Ich bin dankbar um jeden Input! Cheers, Anaxagore :rolleyes:
     
  2. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.03.2003
  3. Anaxagore

    Anaxagore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Korrekt, die Verbindung EyeHome zu Airport Express stelle ich auch per Kabel her. Ich bringe aber die Express nicht zum laufen. Danke trotzdem für deine Hilfe. Ich stelle das Teil jetzt wohl lieber auf eBay und kaufe mir ein Powerline Set...Anaxagore
     
  4. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    504
    Registriert seit:
    27.02.2002
    >Wer kann mir helfen? Ich bin dankbar um jeden Input!

    Ich vermute jetzt einfach das du den iMac als Sendestation für die AP-Express einsetzen willst.

    Dazu muß dein iMac, über dessen Airportkarte, zu der AP-Express eine Verbindung herstellen können. Das ist der Fall wenn die AP-Express irgend wann einmal grün blinkt. Wie du wo was genau einstellen musst kann ich dir hier nicht schreiben da hier nicht steht was du genau machen willst.

    Schau mal hier: http://www.apple.com/de/support/airport/

    EyeHome ansich "besorgt" sich im Normalfall per DHCP eine IP-Adresse vom Router und stellt automatisch über AP-Express eine Verbindung zum heimischen Netzwerk bzw. dem EyeHome-Server her der auf irgend einem Mac läuft.

    EyeHome arbeitet perfekt über eine AP-Express.

    Bei mir z.B bezieht die AP-Express an einem Draytek-Router eine IP-Adresse. An dem Router sind verschiedene Rechner angeschlossen.
    Alle Rechner könnten auf EyeHome streamen.

    Von deinem iMac aus wirst du dich mit einem "Computer-to-Computer" Netzwerk beschäftigen müssen. Über die oben genannten Einstiegsseite bei Apple findet man auch Konfigurationsbeispiele.
     
  5. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Mir drängt sich dabei folgende Frage auf: Wenn ich nur eine einzige Airport-Express Station habe, funktioniert das dann auch? Ich benutze z.Zt. eine Airport-Express um mit meinen beiden Macs die DSL-Verbindung zu teilen (die APE erstellt also mein Heim-Netzwerk). Funktioniert das auch noch wenn ich Eyehome an die APE anschliesse oder braucht Eyehome die APE exklusiv? Das mit dem Kabel war mir so gar nicht bewusst. Wenn man die Anleitung sieht, meint man unweigerlich das Ding hätte WLan bereits eingebaut.
     
  6. razorbuzz

    razorbuzz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.08.2004
    Also nochmal langsam:
    ich habe auch einen Cube der als Medienserver dient, der hängt an einer Airportstation und eine APE die und daruf liegt die betonung mitteld WDS weiterleitung mit eyehome verbunden ist.

    Damit alles funktioniert braucht es also:
    AP
    APE ( wds weiterleitung) sonst geht es nur bei manchen routern, ohne gewähr..
    eyehome

    bei fragen: ichat: carstenu@mac.com
     
  7. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Also nochmal etwas ausfühlicher:

    Ich verfüge nur über einen einzigen zentralen Knotenpunkt im Wlan-Netzwerk: Die Airport Express Station.

    Die Airport Express Station stellt die Verbindung zum Internet über DSL bei Bedarf her. Meine beiden Macs sind mit Airport-Karten ausgestattet und gehen über die genannte Airport Express Station ins Internet.

    Wenn ich mir nun also Eyehome kaufe und anschliesse belegt Eyehome also den einzigen am Airport Express verfügbaren Ethernet-Anschluss? Das würde heissen ich müsste das DSL-Modem von der Airport Express Station entfernen damit ich Eyehome anschliessen kann womit wiederum meine Macs nicht mehr ins Internet kämen solange ich Eyehome angeschlossen habe. Sehe ich das Richtig? Oder hat Eyehome eine eigene "interne" Wlan-Karte?
     
  8. razorbuzz

    razorbuzz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.08.2004
    eyehome hat keine eigene wlan karte integriert, man kann aber die APE als "entfernte Basisstation" konfigurieren, das geht aber wiederum nur dann wenn Du eine Airportstation hast mit dem Airportdienstprogramm
    eyehome => per Ethernetkabel an APE
    APE => WDS weiterleitung an Airportstation
    APE => "als entfernte Basisstation" einrichten
     
  9. mikele111

    mikele111 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.07.2005
    Hallo,

    So wie ich das sehe funzt das alles nur wenn man eine Airport Extreme Station hat und eine Airport Express als WDS konfiguriert zusätlich installiert hat und an die dann das Netzwerk Kabel von dem Eye Home anschließt!

    So wird es auch auf der Homepage von Elgato beschrieben!

    Gruß
    Mikele
     
  10. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2004
    so ist es mikele111, habe auch schon diverse Versuche hinter mir.
    Hier wurde die Powerline alternative erwähnt, die Idee ist mir jetzt auch in den Sinn ggekommen. Hat schon jemand Powerline an einem Mac ausprobiert ? Dort wird immer beschrieben, dass es mit W2K, Xp, ... funktioniert, kein Wort über MAC.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Express EyeHome Forum Datum
Airport Express A1264 - client mode - Client-Modus Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2016
Airport express ins Netwerk mit Powerline? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.09.2016
Mit Airport Express WLAN Empfang verbessern Internet- und Netzwerk-Hardware 18.08.2016
HLP! Airport Express u. Extreme verweigern Firmwareupdate! Internet- und Netzwerk-Hardware 20.06.2016
Airport Express + EyeHome + Linksys Router = wahnsinnig? Internet- und Netzwerk-Hardware 02.02.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche