Airport Express -Einrichtung

Diskutiere mit über: Airport Express -Einrichtung im Peripherie Forum

  1. Barney80

    Barney80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2007
    Hallo zusammen,

    ich habe mir soeben den/das Airport-Express gekauft um iTunes und Drucker W-Lan-Verwaltbar machen.

    Nun meine Fragen:

    - kann ich den/das Airport-Express auch über meinen W-Lan-Router ansteuern oder brauch ich da per LAN-Netzzugang?
    - habe ich ansonsten zwei drahtlose Netzwerke hier laufen? (Strahlung/Geschwindigkeit?

    Bin noch recht ratlos, in der Theorie hörte sich das ja noch alles recht leicht an...

    Grüssle und Danke

    Barney

    PS. Wie bekomme ich den nachher auch noch den PC mit integriert?
     
  2. holger_1

    holger_1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Airport Express IST ein Wlan Router. Wenn also weiter keine Geräte über Ethernet angesteckt werden müssen, kannst du den alten Router durch AE ersetzen. Konfigurieren über die Software unter Dienstprogramme.

    Holger
     
  3. worf

    worf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.01.2005
    Ja du kannst die AE über ein Kabel an deinen vorhandenen Router anhängen.
    läuft bei mir auch so.

    LG Worf.
     
  4. worf

    worf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.01.2005
    Hier mal als Beispiel die entscheidende Seite des Airport Admin Progs
    mit meinen Werten.

    Musst halt die Werte an dein existierendes Netzwerk anpassen.

    [​IMG]

    LG Worf
     
  5. Barney80

    Barney80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2007
    Danke für eure Antworten.

    Habe jetzt den Airport-Express über W-Lan in mein bestehendes Netz eingebunden. (Lämpchen leuchtet dauerhaft grün, obwohl kein LAN-Kabel angeschlossen ist)

    Soweit so gut. Nun habe ich meinen Drucker angeschlossen und wollte diesen über die IP-Adresse ansteuern. -geht aber nicht!

    Was mache ich falsch?

    Grüssle und Danke!

    Barney

    Edith: Jetzt habe ich es geschafft, bekomme nur den PC nicht an den Drucker. Habe als IP-Adresse die IP vom Airport-Express angegeben. -klappt aber nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2007
  6. Barney80

    Barney80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2007
    Habe jetzt auch den Drucker im Netzwerk frei gegeben, aber der PC druckt nicht...

    Hat jmd. ne Ahnung?

    Danke und Grüssle

    Barney
     
  7. islaorca

    islaorca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Ich meine, du müßtest auf dem PC Bonjour installieren. Hast du das?
     
  8. Barney80

    Barney80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2007
    Nein, wo bekomme ich das her? Habe ich noch nie gehört?! Wie geht das dann?

    Danke und Grüssle

    Barney

    Edith: Gefunden und auch schon installiert. -findet den Drucker und sieht auch alles ganz gut aus, nur: es wird nicht gedruckt! *HILFE*
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2007
  9. Sierra²

    Sierra² MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2006
    Ich bekomm es irgendwie nicht hin via airport mein ethernet anzusteuern. Es kommt immer die meldung ich müsste ihn als "bridge" konfigurieren. Wie soll ich das machen? Außerdem wärs cool wenn mir mal jemand sagen kann wie ich meine IP rausfinden kann.
     
  10. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    21.01.2005
    @ islaorca:
    Man braucht kein Bonjour es geht auch ohne:

    @ Barney:

    So habe ich das ganz ohne Bonjour gemacht:
    Auf dem PC mußt du ganz normal de Druckertreiber installieren.
    Als Anschluß wällst du dann NICHT Netzwerkdrucker (oder so aus) sondern einen Lokalen Anschluß.
    Da wählst du aus: Standart TCP IP Port & gibst danach die IP Adresse der Airport Express ein.

    Danach sollte es eigentlich klappen.
    (Das ist alles so aus der Erinnerung, ich kann aber ggf nochmal schauen wie es genau geht...).

    Was generell helfen kann wenn er nicht druckt: Einfach mal die APX neu starten!

    @ Sierra²:
    Bridge: Einfach ein neues Netzwerk anlegen. Beim Punkt "Internet" in der Kofiguration den Hacken bei "IP-Adressen gemeinsam Nutzen" wegnehmen.
    Die Clients mußt du ggf jetzt noch feste IP Adressen geben. (Denk dran: Die IP Adressen der Clients müssen aus dem selben Netz sein, wie die IP-Adresse der Airport Station und der restlichen Computer / Router in deinem Netzwerk!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Express Einrichtung Forum Datum
DVD Wiedergabe am Macbook und Ton via Airport Express Peripherie 08.10.2016
Apple Airport Express Basisstation A1143 Peripherie 20.08.2016
WLAN Router Empfehlung, was haltet Ihr vom Asus RT-N66U N900? Peripherie 29.06.2016
Airport Express lässt sich nicht konfigurieren Peripherie 31.05.2016
Airport Express + HP 1510 Peripherie 11.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche