Airport bzw Airport Express + DSL?

Diskutiere mit über: Airport bzw Airport Express + DSL? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. fuhlemann

    fuhlemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2006
    Inwiefern kann ich den Airport bzw Airport Express nutzen als Zugang zu einem DSL Anschluss?

    In meiner Wohnung befindet sich derzeit noch garnix. Ich beantrage gerade den DSL Anschluss bei der Telekom. Empfiehlt es sich ein Airport Express zu nehmen und das kostenlose DSL Modem der Telekom oder geht das überhaupt nicht? Sollte ich bei sowas überhaupt die Finger von Airport Basisstationen lassen und lieber einen guten WLAN-Firewall-ADSL-Router von z.b. Netgear nehmen?
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi,
    Telekom? Würde mich vielleicht ein wenig mehr umsehen, Arcor hat ein sehr gutes Gesamtpacket und du bekommst noch einen DSL-WLAN-Router dazu. Somit wäre diesbezüglich das Hardware Problem schon gelöst. Wenn du natürlich irgendwann auch Musik über die AirPort Express hören möchtest, und keinen Rechner hast, der per LAN ins Netz muss, dann reicht auch ein DSL-Modem und eine AirPort Express Station. Hier findest du mehr Infos zu anderen W-LAN Routern.
     
  3. fuhlemann

    fuhlemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2006
    ich würd schon gern bei telekom das haben...

    also airport express und standarddsl modem funktioniert? ist im airportexpress auch firewall integriert mit portweiterleitung oder sollte ich doch lieber einfach nur einen guten wlan router nehmen (ich brauch kein lananschluss)
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Bin ja auch bei Telekom...;)
    Nein, die AE hat keine Firewall. Ich habe hier ein einfaches Teledat 302 Modem mit 3 AirPort Espressi am Laufen (No. 1 Basisstation, per Netzwerkkabel mit Modem verbunden und zwei weitere als Clients + 3x verschiedene Lautsprecher in verschiedenen Räumen!).
    LG
     
  5. fuhlemann

    fuhlemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2006
    ok, schade, dann denke ich mal sollte ich wohl doch besser auf einen schönen guten wirelessrouter zurückgreifen.. hab da mit netgear gute erfahrung gemacht und so. danke für die hilfe..
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Wie du möchtest! Mit reicht die Rechner interne Firewall und die AirPort Express ist natürlich sehr schick und praktisch. Kann man leicht mitnehmen und mit 5 verschiedenen Konfigurationen programmieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport bzw Airport Forum Datum
Wer hat Erfahrung mit Airport Extreme bzw. Apple Aiprot Extreme Karte? Internet- und Netzwerk-Hardware 06.09.2010
Airport Express (bzw. WLAN) mit Aussetzern, hilft evtl. Airport Extreme bei mir weite Internet- und Netzwerk-Hardware 07.01.2010
2 Macs über Airport: Wie auf Festplatte zugreifen bzw. Fernwartung Internet- und Netzwerk-Hardware 30.12.2007
Probleme bzw Internetabbrüche mit Airport und Speedport w700v Internet- und Netzwerk-Hardware 07.01.2007
Airport bzw Airport Express Empfang ? Internet- und Netzwerk-Hardware 04.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche