Airport-Alternative für G3

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von no_n@me, 08.06.2006.

  1. no_n@me

    no_n@me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Hallo,

    eigentlich hatte ich vor, mir zwecks WLAN eine Airport-Karte für meinen iMac G3/350 (slot-loading) zuzlegen, was mir nun aber definitv zu teuer ist - vor allem, da ich auf folgende preisgünstige Alternativen aufmerksam wurde:

    [DLMURL]http://www.kmshop.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=5266&Shop=0[/DLMURL]

    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/wlanpci/106526/

    Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Sind die überhaupt G3-/mackompatibel? Oder ratet ihr davon ab? Falls ja, zu was ratet ihr?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    16.09.2003
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Oh Mann,

    eigentlich wollte ich Dir nicht antworten, bis ich die PCI-Karte sah !

    Also, PCI passt nicht in Deinen iMac, hast Du das verstanden ?
    USB kannst Du dranstecken, wenn Du die Suche benutzt, wirst Du feststellen, das die Erfahrungen eher durchwachsen sind...
    Kann Dein iMac denn eine interne Airportkarte überhaupt vertragen ? Die zweite Serie der 350er hatte keinen Steckplatz mehr auf dem Board...

    Also mein Rat :
    Vergiss es einfach, das Ding hat eh ein Stromkabel, da ist ein Ethernetkabel auch nicht viel stressiger und hat wenigstens richtig Durchsatz...

    ...sagt der Smurf, der einen iMac-Server unter dem Dach hat...
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Anstatt der originalen Airport Karten von Apple kannst du auch eine baugleiche Lucent Wavelan oder Orinoco gold oder silver Karte kaufen. Da muss mann dann zwar noch Hand anlegen, aber es geht und ist nicht teuer.

    Ich habe das erst neulich mit einem iBook G3 Clamshell gemacht.
     
  5. no_n@me

    no_n@me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Bild ich mir das ein oder klingt das beschissen unfreundlich?
    Nicht jeder hat Ahnung davon, dafür das Forum hier, hm?
    Aber danke für die Auskunft.
    Die Suche habe ich übrigens benutzt.
    Der iMac ist Airport-ready, sollte die Karte also vertragen.


    Ja, sogar fast zeitgleich! :D


    @ jokkel: Danke dir - aber klappt das auch mit dem iMac?
    Hab leider keine Ahnung, wie der aufgebaut und ist und auch ein wenig Panik, ihn großartig auseinander zu nehmen.
     
  6. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Hallo no_n@me,
    ja, das war schon etwas unfreundlicher gemeint, weil ein einfacher Blick auf einen iMac klar stellt, das der keine PCI-Steckplätze hat.

    Vergiss bitte nicht, den iMac-Adapter zu holen (falls Du einen G3 iMac mit Monitor hast)

    Ja, das klappt mit allen Rechnern, die die klassische Airportkarte (11 MBit = 802.11b) haben, es ist eben ein Platzproblem und eine Bastelei und wenn das schon mit dem PCI-Port nicht klappte, dann wird das hier eine noch grössere Herausforderung sein...

    ...denkt der Smurf, verweist auf einschlägige ebay--Angebote mit Airport-Karten und betont, das er derzeitig keine Karten anbietet...
     
  7. no_n@me

    no_n@me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Mir wurde der Tip von jemandem aus dem Forum hier gegeben. Ich selbst habe null Ahnung von sowas, weswegen ich hier nachgefragt habe. Ich weiß nicht mal, was ein PCI-Steckplatz ist - oh, Schande über mich!
    Und ja, es ist eine Herausforderung, wenn man keine Ahnung hat. Deswegen hoffe ich auf die Hilfe des Forums.
     
  8. trixi1979

    trixi1979 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.170
    Zustimmungen:
    852
    MacUser seit:
    22.05.2005
    du kannst wie auch schon weiter oben beschrieben die lucent orinoco pcmcia karte nehmen.
    die passt mechanisch in den airport slot, nur ist sie ohne behandlung zu lange!
    du musst das oberteil (schwarz) abbauen, dann kannst du sie auch mit dem mac antennenkabel verbinden.
    OXS unterstützt die karte, da sie so ziemlich das selbe ist
     
  9. zettinet

    zettinet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2003
    beschissen unfreundlich



    finde ich auch beschissen unfreundlich und völlig daneben von Smurf511
    :mad:
     

Diese Seite empfehlen